Geburtstagsparty im Tribehouse

Elektro satt mit Oliver Klein

Geburtstagsparty im Tribehouse: Elektro satt mit Oliver Klein Geburtstagsparty im Tribehouse: Elektro satt mit Oliver Klein Foto: Cyburbia

Geburtstagsfeiern der Resident-DJs haben im Tribehouse Tradition. Am 18. Oktober feiert ein alter Bekannter, immer gern gehörter, stets verlässlich rockender und seit diesem Jahr dem festen Stamm zugehöriger Tribehouse-DJs das erste Mal seinen Geburtstag im Neusser Club: DJ Oliver Klein.

Oliver Klein zählt als DJ seit über einem Jahrzehnt zu den festen Größen der Party-Szene in NRW. Sein Markenzeichen: Dancefloors mit pumpendem Sound in Ausnahmezustand versetzen. Zur Geburtstagsfeier hat Oliver Klein eine ansehnliche Schar an DJs eingeladen, um zusammen mit ihnen in seiner Homebase das neue Lebensjahr einzuläuten.

Robag Wruhme und Monkey Maffia bekannt als Wighnomy Brothers oder von ihren Fans auch gern die „Wighnomies“ genannt, geben auf Oliver Kleins B-Day ihr Tribehouse Debüt. „Musik ist das Licht ihres Lebens“ heißt es in ihrer Biografie. Die beiden bekennenden Wodka- und Vinylliebhaber leben und rocken ihre Musik so sehr, dass man schon taub und blind sein müsste, um sich von ihnen nicht mitreißen zu lassen. „Raven mit Verstand“ ist ihre Devise.

Die Cocoon Shootingstars und 2007 für den DJ-Award nominierten Pig & Dan gehören seit zwei Jahren zu den gefragtesten DJ-Duos ihres Genres. Sie als Newcomer zu bezeichnen wäre jedoch vermessen, haben sie innerhalb kürzester Zeit schon ein eigenes Label, diverse erfolgreiche Singles sowie ein Album auf Sven Väths Cocoon Imperium und Remixes u.a. für Underworld vorzuweisen.

Martin Landsky zählt zu den Artists der ersten Stunde auf Steve Bugs Label Poker Flat. Neben eigenen Releases, inklusive seiner wohl größten Hits „Fools“, „FM Safari“ und „1000 Miles“ hat er Remixes für Marc Romboy, Booka Shade und Steve Bug vorzuweisen, an dessen Seite er minimale Housemusik nicht nur jahrelang propagiert, sondern weltweit salonfähig gemacht hat. Als DJ verfügt er über ein einzigartiges Gespür und hinterlässt bringt Dancefloor zum Brodeln.

Last but not least vervollständigt der Dortmunder Discobär und Systematic-Act Ante Perry das DJ-Aufgebot und wird mit seinen DJ-Kollegen für eine feucht-fröhliche Geburtstagsnacht sorgen.

Oliver Klein‘s B-Day im Tribehouse (Neuss, Bockholtstr. 102-104), am Samstag den 18. Oktober, ab 22 Uhr, Eintritt 12 Euro.

Quelle: rpo