Große Party im Tribehouse

Oliver Moldans B-Day

Große Party im Tribehouse: Oliver Moldans B-Day Große Party im Tribehouse: Oliver Moldans B-Day Foto: Tribehouse

Große Geburtstagsfeiern gehören im Neusser Tribehouse zur Tradition. So ist es auch keine Überraschung, dass Resident-DJ Oliver Moldan den Jahrestag am Samstag in seiner Homebase feiert. Mit Alter Ego und Guy Gerber hat er sich zwei internationale Top-Acts für die Beschallung des Mainrooms an Land gezogen.

Der Meerbuscher DJ und Produzent ist mittlerweile ein Global Player, der als DJ regelmäßig alle Kontinente bereist. Und dass Moldan weiß, wie man Feste richtig feiert, stellt er mit seinem Wiegenfest im Tribehouse auch Jahr für Jahr immer neu unter Beweis.

Alter Ego werden eines ihrer beliebten und raren Live-Sets zum Besten geben. Die beiden Electro-Rocker Roman Flügel und Jörn Elling Wuttke schreiben seit über 15 Jahren im Team Technogeschichte. 2005 erhielt das Duo für den Hit „Rocker“ sogar einen Dance Music Award. Aktuell machen die beiden gerade mit ihrem neuen Album „Why Not?“ gehörig von sich reden.

Guy Gerber wird vielen noch von seinen beeindruckenden Performances im letzten Jahr am Blauen See und an der Kiesgrube in Erinnerung sein. Sein Club-Hit „Sea of Sand“ öffnete ihm international Tür und Tor und spätestens mit der Nachfolgesingle „Belly Dancing“ war ihm der Titel des Newcomers 2006 sicher. Seither reist er um die Welt und sorgt mit seinen emotionalen Live-Sets auf den angesagtesten Techno-Events und Festivals für Furore. Neben unzähligen Remixes veröffentlichte er 2007 unter anderem sein Debütalbum „Late Bloomers“ und gründete sein eigenes Label Supplement Facts.

Der kleine Club steht ganz im Zeichen des House. Nic Fanciulli zählt in England zu den Senkrechtstartern der letzten Jahre. Seine Karriere fing mit 16 Jahren in einem Plattenladen an. Sein bisher größter Erfolg war zweifelsohne, dass er in das Compilation-Team von Rennaissance und somit an die Seite von John Digweed, Sasha und Deep Dish berufen wurde. Unterstützung bekommt er in dieser Nacht von Patrick La Funk, der vielen nicht nur durch seine eigenen Produktionen, sondern neuerdings auch als Produzent von Oliver Moldan ein Begriff sein dürfte. Dritter im Bunde ist das Geburtstagskind himself, der es sich natürlich nicht nehmen lässt, an seinem Ehrentag ebenfalls hinter die Decks zu treten.

Oliver Moldans B-Day im Tribehouse (Neuss, Bockholtstr.102-104) am Samstag, den 12. April ab 22 Uhr; Eintritt: 12 Euro.

Quelle: rpo