Halde Rheinpreussen in Moers

Feiern unter freiem Himmel beim Circle of Love

Halde Rheinpreussen in Moers: Feiern unter freiem Himmel beim Circle of Love Halde Rheinpreussen in Moers: Feiern unter freiem Himmel beim Circle of Love Foto: Veranstalter

Ein heißer Sommertag voll hochkarätiger Acts, kühle Drinks, ein fettes Soundsystem und eine brandneue Location - all das verspricht die Open-Air Party Circle of Love. Und die Location ist in diesem Jahr in wirklich erhaben: Denn mit ihrer Höhe von knapp 70 Metern über dem normalen Bodenniveau, einem dementsprechend bombastischen Ausblick, drei Areas, der wunderschönen, riesigen Grünfläche und natürlich dem gigantischen Turm, der von Künstler Otto Piene in Form einer überdimensionalen Grubenleuchte gestaltet wurde, bietet die Halde Rheinpreussen Feierwilligen und DJs die optimalen Bedingungen.

An den Turntables steht unter anderem Cadenza-Act und letztjähriger Senkrechtstarter Reboot, der die Halde mit einem seiner energetischen Live-Sets zum Wackeln bringen wird. Dave Clarke, der sich mit Remixen für Künstler wie Depeche Mode, Moby, Underworld oder Laurent Garnier bereits selbst zur Legende gemacht hat, freut sich schon jetzt auf einen seiner überaus rar gesäten Gigs in Deutschland, genau wie der Stockholmer Drumcode-Boss und Plus8-Artist Adam Beyer. Aus dem schönen Frankfurt am Main reist Karotte an, während Dänemark seinen Moon Harbour-Exportschlager Martinez schickt. Digitaline präparieren ihr Live-Setup für ein mondänes Cadenza-Showcase, Cocoon-Act Cess schickt die Partywütigen auf einen Trip der osmanischen Art, und auch die Italoboyz haben ihre Tickets bereits fest gebucht.

Des Weiteren machen sich europaweit Künstler wie die Berliner Weekend-Jungs Kraushaar & Gradmann, Sound Architecture-Inhaber Joachim aus Rotterdam, Slash-Gründer Pherox, Supernature-Artist Marc Peakay, Techno-Head Marcel Woyt vom Plastik-Label, Objektivity-Recke André Hommen und einige mehr auf den Weg, um dem sonnigen Tag die richtige Würze zu verleihen.

Circle of Love, Halde Rheinpreussen, Gutenbergstraße / Römerstraße 47443 Moers, 30. August, 11 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts.

Quelle: rpo