Hell's Kitchen im Tribehouse

Höllisch gute Beats von Loco Dice

Hell's Kitchen im Tribehouse: Höllisch gute Beats von Loco Dice Hell's Kitchen im Tribehouse: Höllisch gute Beats von Loco Dice Foto: Tribehouse

Die beliebte Partyreihe Hell‘s Kitchen wird am 22. November wieder für höllisch gute Stimmung im Neusser Tribehouse sorgen. Wie immer dürfen bei diesem Fest die Dancefloor-Leckerbissen von Loco Dice nicht fehlen. Zudem gibt Tribehouse-Resident Oliver Klein sein Debüt auf einer Hell‘s Kitchen Party.

Eingefleischte House-Fans dürfen sich bei Hell´s Kitchen auf das altbewährte DJ-Dreamteam „LUDI“ freuen, wie das Duo LUciano und Loco DIce von Partyfans liebevoll genannt wird. Die beiden Freunde verstehen sich auf musikalischer Ebene blind und werden nach vielen gefeierten Sets im Mainroom dieses Mal den Houseroom mit deepen sexy Tunes beschallen.

Innovativen tanzbaren Clubsound aus den Niederlanden gibt es im Mainclub mit „2000 and One„. Dylan Hermelijn, so sein bürgerlicher Name, mischt mit seinen extrem druckvollen Tracks auf die internationale Clubszene auf. Seine Sets bewegen sich irgendwo zwischen dreckigem House und hypnotischem Detroit Techno. Er ist zudem eine der Schlüsselfiguren der niederländischen Techno- und Houseszene. Die Releases seiner Labels Remote Area, 100% Pure und Intacto haben in den letzten Jahren für den nötigen frischen Wind in der minimalen Clubwelt gesorgt.

Das Rahmenprogramm bilden die Münchener DJs Maid und Harry Klein, DJane tiNi, die schon diverse beeindruckende Tribehouse-Gastspiele gegeben hat und mittlerweile zum festen Umfeld von Loco Dices Label Desolat und der angeschlossenen Bookingagentur artist alife! Gehört. Zudem gibt Tribehouse-Resident Oliver Klein sein Debüt auf einer Hell´s Kitchen Party.

Hell's Kitchen im Tribehouse (Neuss, Bockholtstr. 102-104), am Samstag den 22. November, ab 22 Uhr, Eintritt 12 Euro.

Quelle: rpo