Hot Chocolate im Buttershaker

Black Music Mekka

Eine hippe Location, hübsche Nachtschwärmer, die älter als 21 Jahre alt sind und einen stets wiederkehrendes DJ-Team – die Partygäste von Hot Chocolate wissen was sie erwartet und kommen immer wieder gerne. Anfang September platzte das Buttershaker aus allen Nähten und nun wird erstmals an einem Donnerstag gefeiert – am Vorabend zum Tag der deutschen Einheit.

Der Partyname ist Programm: „Hot Chocolate – A Blackmusic Retrospection” etabliert sich allmählich als Mekka der Blackmusic-Szene in Düsseldorf, was natürlich auch an den Künsten des eingespielten DJ-Teams um Bora und Shorty liegt. Die weibliche Partycrew “Funky Pearls” und Partymacher Bacio lassen sich die eigene Party natürlich auch nicht entgehen und sorgen gemeinsam mit den DJs auf oder neben der Tanzfläche für gute Stimmung.

Und was die Ohren zu hören bekommen, gefällt den Partygästen: James Brown, Michael Jackson, Prince, Montell Jordan, R.Kelly, Tony Braxton, Withney Houston, Sugar Hill Gang, Kool and the Gang, Snoop Dog, MC Hammer, Heavy D & The Boys, Run DMC, 2Pac, Notorious BIG, Fugees, Foxy Brown, Dru Hill, Ginuwine, Blackstreet, Nelly, Debarge, Mary J. Blige, P. Diddy, Justin Timberlake und und und. Unvergesslich und zeitlos – kein Wunder, dass es auf der Tanzfläche kein Halten gibt.

Hot Chocolate – A Blackmusic Retrospection im Buttershaker (Worringer Str. 142), am Donnerstag den 2. Oktober, ab 22.30 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 52 Fotos Party-Pics: Hot Chocolate im August Party-Pics: Hot Chocolate im August Party-Pics: Hot Chocolate im August Party-Pics Hot Chocolate im August 26 Fotos

Quelle: rpo