Im 3001

"Back in Black" mit den Disco Boys

Düssedlorf (dto). Ihre Fans können es kaum erwarten, aber bald sind sie wieder da. Nachdem die Disco Boys das 3001 im März zum wiederholten Mal zum Kochen gebracht haben, kommen sie am zweiten Maiwochenende wiederr in den Hafenclub. Am 12. Mai gibt eine Zugabe der Hamburger im Rahmen ihrer „Back in Black“-Tour 2006.

Die Disco Boys-Welle ist definitiv nicht zu stoppen. Die Auszeichnung „Best House Artist“ bei den Dance Music Awards 2005 zeigte, dass die beiden nicht nur einer der erfolgreichsten deutschen Acts, sondern vor allem eines: mdie beiden Hamburger Jungs sind extrem nah an ihrer Crwowd und wissen wie die zu rocken ist. Ihre riesige Fangemeinde, wächst stetig

Wie kein anderer Act sind die Disco Boys Garant für eine schweißtreibende und exzessive Partynächte. Die aktuelle „Back in Black“-Tour ist das, wofür die Boys stehen, nämlich ein rockender Mix aus den neusten House- und Elektro-Sounds. Support gibt es auch dieses Mal von DJ Sonic aus dem Frankfurter U60311, der für das Warm-up verantwortlich ist. Zudem sorgt Chris Zilles für Beats und VJ Philip Schnurr für die entsprechende Optik.

The Disco Boys "Back in Black"-Tour Part II im 3001, Freitag 12 Mai, ab 23 Uhr, Eintritt Euro (kein MVZ)

Quelle: rpo