Im Home14

Tomcraft rockt die Crowd

Im Home14: Tomcraft rockt die Crowd Im Home14: Tomcraft rockt die Crowd Foto: Home14
Von |

Düsseldorf (dto). Der 14. Oktober steht im Home14 ganz unter der Obhut von Tomcraft und seinem Label Great Stuff Recordings. Im Schlepptau hat er gleich vier namhafte Kollegen: Tobias Lützenkirchen, Martin Eyerer, Rainer Weichhold und DJ Flynn. Gemeinsam werden sie „The Sound of Great Stuff“ zum Besten geben.

Bereits mit seinen ersten Releases „This is no House“, „Unicum“ oder „Prosac“ Mitte der 90er machte Tomcraft sich in der House- und Techno-Szene einen Namen. „Loneliness“ verhalf ihm dann zum internationalen Durchbruch: Der Titel rockte wochenlang die Clubs, landete in den deutschen Top 10 und war auf Platz 1 der englischen Sales Charts. Ende 2003 startete Tomcraft sein eigenes Plattenlabel. Sein aktuelles Album „HyperSexyConcious“ erschien im März diesen Jahres.

Die Crowd im Home14 darf gespannt, was Tomcraft mit seinen Labelkollegen an den Turntables zaubert. Außerdem legen Khaan und Alexander Bongardt schweißtreibende Beats auf die Plattenteller.

The Sound of Great Stuff im Home14, Samstag 14. Oktober, ab 22 Uhr, Eintritt 10 Euro

Quelle: rpo