"Junge Nacht" im museum kunst palast

Kunst steht im Mittelpunkt der Nacht

"Junge Nacht" im museum kunst palast: Kunst steht im Mittelpunkt der Nacht "Junge Nacht" im museum kunst palast: Kunst steht im Mittelpunkt der Nacht Foto: rpo, Vassilios Katsogridakis

Der museum kunst palast in Düsseldorf steht in der Nacht von Samstag auf Sonntag unter der Regie von Studenten der Heinrich-Heine-Universität. Die "Junge Nacht" soll wieder ein Kunst- und Partyerlebnis werden. Im letzten Jahr kamen 1.500 Gäste.

Bereits zum vierten Mal organisiert der akademische Nachwuchs des Instituts für Kultur und Medien die Veranstaltung. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto "tracks" (Spuren). Dieses mehrdeutige Motto sei bewusst gewählt worden, um Raum für Fragen offen zu lassen, so eine Museumssprecherin.

Das Ziel dieser Nacht sei es, dem jungen Publikum im Dialog die Kunst zugänglich zu machen. Nach Angaben der Organisatoren treten die Studenten mit den Besuchern in lockere Gespräche und Diskussionen über die Kunstwerke.

Neben Erlebnisführungen und Darbietungen wird es auch Kurzfilmaufführugen, sowie eine Licht- und Multimedia-Show geben. Abschluss des Programms wird, wie in den letzten Jahren eine Party sein, wo der aus dem Salon des Amateurs bekannte DJ Jantronix Schulte ab Mitternacht auflegen wird.

Junge Nacht im museum kunst palast (Ehrenhof 4-5), am Samstag den 27. Juni, ab 21 Uhr, Eintritt 5 Euro.

Quelle: rpo