Kiesgrube und/oder Ambis Club

Powerday Special am Sonntag

Obwohl das letzte Stündlein des Tribehouse vor kurzem geschlagen hat, lebt der Powerday-Geist weiter. Am Sonntag wird das erfolgreiche Konzept an anderer Stelle fortgeführt. Bei gutem Wetter von 12 bis 22 Uhr an der Kiesgrube in Neuss-Uedesheim und im Anschluss im Ambis Club in Düsseldorf, bei schlechtem wird nonstop indoor in Flingern gefeiert.

Und wenn die Partygäste sich schon nicht auf Wettergott Petrus verlassen können, dann zumindest auf das Powerday-LineUp. So haben sich zwei der führenden DJ- und Produzententeams in Sachen Tech House angekündigt, um aus dem „Powerday on tour“ einen ganz speziellen Event zu machen.

Und wenn die Partygäste sich schon nicht auf Wettergott Petrus verlassen können, dann zumindest auf das Powerday-LineUp. So haben sich zwei der führenden DJ- und Produzententeams in Sachen Tech House angekündigt, um aus dem „Powerday on tour“ einen ganz speziellen Event zu machen.

M.A.N.D.Y. haben der Szene in den vergangenen Jahren einen großen Dienst in Form ihres Labels Get Physical verliehen. Wohl kein anderes Label hat in seiner Schaffenszeit so schnell an Fahrt aufgenommen und es geschafft neben sich selbst auch noch unzählige weitere Künstler weltweit zu einem Begriff zu machen.

Tiefschwarz zählen zu den dienstältesten DJ-Formationen Deutschlands. Als klassisches House Duo gestartet und schnell Federführend auf sämtlichen Funky House Floors der Nation, haben sie vor vielen Jahren ihre Liebe zu elektronischeren Beats entdeckt und eine zweite Bilderbuchkarriere hingelegt.

DJ Chris Tietjen ist der dritte Gast im Bunde. Seinen Newcomer-Status hat der Zögling von Sven Väth längst hinter sich gelassen und behauptet sich seither erfolgreich im internationalen Zirkus. Seine Sets sind nicht nur fester Bestandteil der Cocoon-Events im Club und auf Ibiza, sondern mittlerweile auf Festivals und weltweiten Mega-Events. Um das entsprechende Rahmenprogramm kümmern sich die Localheroes Alexander Bongardt und Resident Binh.

Neu beim Powerday: Der Ambis Club in Flingern. Er besticht durch sein raues Industrieambiente, wirkt aber durch viele Ebenen, kleine Sitzelemente und die tolle Lichtstimmung sehr gemütlich und stellt eine spannende, neue Herausforderung dar. Natürlich wird das Heilight-Designteam sich der Inszenierung der Location annehmen und ihr eine gehörige Portion Tribehouse-Charme verpassen. Einziger Wermutstropfen. Der Club liegt nicht grade in der Nähe der Kiesgrube.

Powerday Special in der Kiesgrube (Neuss, Am Blankenwasser) am Sonntag den 31. Mai, ab 12 Uhr mittags, ab 22 Uhr wird im Ambis Club (Düsseldorf, Langenbergerstr. 9) gefeiert, Eintritt 12 Euro.

Summer-Feeling in Neuss: Kiesgrube im Rückblick: 100 schöne Bilder Summer-Feeling in Neuss: Kiesgrube im Rückblick: 100 schöne Bilder Summer-Feeling in Neuss: Kiesgrube im Rückblick: 100 schöne Bilder Summer-Feeling in Neuss Kiesgrube im Rückblick: 100 schöne Bilder 100 Fotos Best of: So sexy ist die Kiesgrube Best of: So sexy ist die Kiesgrube Best of: So sexy ist die Kiesgrube Best of So sexy ist die Kiesgrube 25 Fotos

Quelle: rpo