Komisch & köstlich

Comedy-Menü der Extraklasse

Komisch & köstlich: Comedy-Menü der Extraklasse Komisch & köstlich: Comedy-Menü der Extraklasse Foto: Les Halles
Von |

Die Lachmuskeln sollen mal wieder trainiert werden? Hier kommt eine ganz besondere Übung: Horst Fyrguth präsentiert am 28. Januar bei „Comedians & Menü“ im Les Halles seine Favoriten und Newcomer der Comedy-Szene. Dieses Mal sind Hennes Bender, Christian Hirdes und Bülent Ceylan mit dabei. Für kulinarischen Genuss sorgt das 3-Gänge-Menü.

Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung im Dezember steht Horst Fyrguth nun einmal im Monat auf der Bühne des Les Halles. Der aus dem „Quatsch-Comedy-Club“ (Pro Sieben) und „Nightwash“ (WDR) bekannte Düsseldorfer StandUp-Comedian garantiert einen hohen Spaßfaktor, schließlich hat er zur Premiere im neuen Jahr Top-Ulkundeln am Start.

Hennes Bender, der 2004 den „Deutschen Comedy-Preis“ erhielt, glänzt mit geistreichem Witz und wird nicht umsonst „Kurier des Bizarren“ genannt. Schließlich deckt er die Widersprüche des Alltags auf – und lässt dabei seinem herrlich frechen Mundwerk freien Lauf.

Ein weiteres Highlight des Abends – musikalisch wie wortakrobatisch – ist Christian Hirdes: Wenn er etwa den Cranberries-Hit „Zombie“ zum Besten gibt („Sie kommt nie“) oder von Lisa und ihren vier chinesischen Schwestern Li, Si, Tsi und Tsu erzählt, bleibt garantiert kein Auge trocken.

Dritter im Bunde ist Bülent Ceylan. Der Comedian aus Mannheim beschäftigt sich mit den verschiedenen Kulturen und mutiert gerne mal im Nullkommanichts zur multiplen Persönlichkeit. Zum Schreien komisch!

Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: Während der Show wird ein köstliches 3-Gänge-Überraschungs Menü serviert. So viel sei aber verraten: Jeder Gast kommt auch kulinarisch auf seine Kosten.

Comedians & Menü im Les Halles, Sonntag 28. Januar, ab 19 Uhr, Eintritt (nur VK) 29 Euro (inklusive Menü) oder 15 Euro (ohne Menü), Platzreservierungen unter Tel.: 0211/ 4 40 26 74

Quelle: rpo