Kontaktfreudig

Gay Happening im Monkey's Club

Kontaktfreudig: Gay Happening im Monkey's Club Kontaktfreudig: Gay Happening im Monkey's Club Foto: Monkey's Club

Eine neue Feieradresse für alle Gays und Freunde bietet jetzt der Monkey’s Club. Jeden vierten Samstag im Monat steigt "King loves Kong". Premiere ist am 29. September.

Ziel der Veranstalter: Die neue Partyreihe soll sich in kürzester Zeit zur „besten Schwulenparty Düsseldorfs“ mausern. Die Location bietet auf jeden Fall die besten Voraussetzungen dafür. Klein, überschaubar und gemütlich eignet sich der Club bestens zum Flirten und Feiern.

Bei Welcome-Shot und wechselnden Spezial-Cocktails sowie einem besonderen Thema jeder Party bricht schnell das Eis. Für heißen Sound sorgen die CSD-DJ Deep Blue, [Kju:] und Peter.

King loves Kong im Monkey's Club, Samstag 29. September, 23 Uhr, Eintritt bis 0 Uhr frei, danach 7 Euro

Quelle: rpo