Krefeld tanzt!

Die Königsburg legt auf

Krefeld tanzt!: Die Königsburg legt auf Krefeld tanzt!: Die Königsburg legt auf Foto: Veranstalter

Am 4. April bringt die Königsburg die Krefelder wieder zum Tanzen und macht somit den Ostersonntag zu einem echten Party-Erlebnis. Auf den fünf Areas des Clubs lassen zwölf DJs die Plattenteller kreisen und verwöhnen die Gäste mit einem einmaligen Sound-Mix.

Die Königsburg hat wieder für ein abwechslungsreiches Line-up gesorgt. Unter dem Motto: „Krefeld tanzt!“ versammeln sich die "Platten-Meister" der Szene um dem Krefelder Party-Publikum richtig einzuheizen.

In der Hauptburg kommen House-Liebhaber auf ihre Kosten: Dort sorgen Klaas, Micha Moor und DBN für starke Beats. In der Havanna Area kann man zu souligen RnB-Klängen, aufgelegt von DJ Bee Dat, tanzen und in den Katakomben bringen Pierre Schweda und Superlounge die Gäste mit Elektro in Feierlaune. Für jeden Geschmack ist mit der passenden Musik etwas dabei – einer rauschenden Party-Nacht steht nichts mehr im Wege.

Krefeld tanzt! in der Königsburg (Krefeld, Königstr. 8) am Ostersonntag, 4. April 2010 ab 22 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Quelle: rpo