Kunst und Party am Freitag

"Sturm & Drang"-Premiere im ehemaligen Wettbüro

Früher wurde an der Bahnstraße 68 gewettet und gezockt. Nun feiert das ehemalige Wettbüro einen Neuanfang – mit Kunst und Party. Düsseldorfer Künstler stellen beim Event "Sturm & Drang" aus und feiern anschließend gemeinsam mit ihren Gästen zu elektronischem Funk n Soul und stilübergreifenden Tanzbeats. Die Ausstellung findet in beiden Räumen statt. Im Café gibt es Bilder der jungen Düsseldorfer Künstlerin Beatrice Talak und des Düsseldorfer Tausendsassas Oliver van Lin (Party-Veranstalter, DJ und Künstler) zu sehen. Im Saal wird Videokunst der Düsseldorfer Video-Künstler Lucysky, VJ Saw und dem Team von swc.tv präsentiert. Neben den klassischen Künsten (Malerei, Skulpturen, Installationen) wird dem Feld der Videokunst und –Animation in Zukunft ein großer Stellenwert bei den „Super5“-Events eingeräumt werden und diese erste Veranstaltung darf als Schritt zur Etablierung eines VJ-Festivals gesehen werden. Es wird bereits an einer zweiten Auflage der Sturm & Drang-Videokunst-Edition gearbeitet.

Die Aftershow-Party wird vom Düsseldorfer Label Unique Records gestaltet. Aus dem Vereinigten Königreich fliegen DJ Diesler in Kooperation mit Laura Vane ein und stellen mit einem Live-Set ihr brandneues Material vor. Dabei werden sie einen weiten Bogen von elektronischem Funk n Soul und stilübergreifenden Tanzbeats schlagen. Dazu steigen die Düsseldorfer Party-Löwen Soulbuddies, Jörn Biedka und Martin Schneider, mit in den Ring. Partygäste können sich also auf eine wilde, zwingend tanzbare Mixtur aus Funk, Soul, Ska, Reggae und Ausflügen in verschiedenste musikalische Gefilde freuen.

Super 5 und Unique präsentieren Sturm & Drang im ehemaligen Wettbüro (Düsseldorf, Bahnstraße 68), am Freitag, den 8. Oktober 2010, ab 19.30 Uhr, Party ab 22.30 Uhr. Der Eintritt kostet ab 22.30 Uhr 9 Euro.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo