Letzte Party an Silvester

Das "the attic" wird zum Ende des Jahres schließen

Letzte Party an Silvester: Das "the attic" wird zum Ende des Jahres schließen Letzte Party an Silvester: Das "the attic" wird zum Ende des Jahres schließen Foto: TONIGHT.de/Ronny Hendrichs

Schlechte Nachrichten für alle Düsseldorfer Nachtschwärmer - nicht nur das Les Halles wird an Silvester die letzte Party feiern, auch im "the attic" wird nach dem Jahreswechsel endgültig das Licht ausgehen. Das verkündeten die beiden Betreiber Micky und Manuel Markowitz am Mittwochnachmittag auf der Facebook-Seite des Dachbodenclubs.

Im April 2011 eröffneten die Brüder Micky und Manuel Markowitz im Dachboden an der Königsallee 1 ihren Club "the attic" - von da an wurde hier hoch oben über den Dächern der Stadt eine wilde Partynacht nach der anderen gefeiert. Nicht nur in Düsseldorf, sondern auch im Umland, galt "the attic" in den darauffolgenden Jahren als erste Adresse, um einen drauf zu machen. Ob Aftershow-Partys von internationalen Acts wie den Backstreet Boys oder Bruno Mars, unartige Nächte mit Frank Dursthoff oder die legendären "Pump up the Jam"-Partys zu Beginn - der Dachboden hat gebebt!

"Düsseldorf ist eine internationale Stadt": "The World's Finest Clubs": the attic wird mit Award ausgezeichnet "Düsseldorf ist eine internationale Stadt" "The World's Finest Clubs": the attic wird mit Award ausgezeichnet Zum Artikel » Gast verlor viel Blut durch schwere Schnittwunde: Heftiger Streit im the attic: Das sagen die Club-Besitzer zum Unfall Gast verlor viel Blut durch schwere Schnittwunde Heftiger Streit im the attic: Das sagen die Club-Besitzer zum Unfall Zum Artikel » Micky und Manuel Markowitz im Interview: The attic feiert Geburtstag: "Wir geben auch im vierten Jahr Gas!" Micky und Manuel Markowitz im Interview The attic feiert Geburtstag: "Wir geben auch im vierten Jahr Gas!" Zum Artikel »

"Wir haben mehr Energie als je zuvor!"

Wir sprachen heute ganz kurz mit Manuel Markowitz über die Gründe für das Aus. "Wir hatten leider seit dem Sommer schlechte Zeiten. Die Entscheidung zu schließen, haben wir dann jetzt recht kurzfristig getroffen", erklärt der Clubbetreiber. Hintergrundinfo: Nach einem gewaltvollen Streit zwischen einem Gast und einem Türsteher im Juni sanken die Besucherzahlen stetig. Offenbar konnte sich der Club davon nicht erholen. Traurig sei man zwar über die Schließung, nun müsse man aber auch hinter der Entscheidung stehen. "Es steht weder fest, was aus der Location wird, noch haben wir irgendwelche neuen Pläne", ergänzt Manuel. Eins sei jedoch sicher: "Wir haben mehr Energie als je zuvor!" Bis zur letzten Party an Silvester wollen es die Jungs daher nochmal richtig krachen lassen.

'The Attic' Pre-Opening | Freitag, 29. April 2011 'The Attic' Pre-Opening | Freitag, 29. April 2011 'The Attic' Pre-Opening | Freitag, 29. April 2011 'The Attic' Pre-Opening // Fr 29.04.11 the attic 181 Fotos Bruno Mars Aftershow Party | Montag, 11. November 2013 Bruno Mars Aftershow Party | Montag, 11. November 2013 Bruno Mars Aftershow Party | Montag, 11. November 2013 Bruno Mars Aftershow Party // Mo 11.11.13 the attic 115 Fotos Pump up the Jam | Freitag, 19. August 2011 Pump up the Jam | Freitag, 19. August 2011 Pump up the Jam | Freitag, 19. August 2011 Pump up the Jam // Fr 19.08.11 the attic 122 Fotos

Hier das vollständige Statement der beiden Clubbetreiber zum Nachlesen:

flyer silvester attic (image/jpeg) "Liebe Freunde, liebe Gäste,

 nach wundervollen 3,5 Jahren auf der Königsallee 1 in Düsseldorf haben wir einen Entschluss getroffen: Ende 2014 stellen wir unseren Geschäftsbetrieb ein. Die Silvester-Party wird unser letztes Event im Dachboden. Wir bedanken uns bei allen Freunden, Gästen und vor allem bei unserem Team! Ohne euch hätte der Dachboden in seinen guten Zeiten niemals seinen Ruhm erlangt, ohne euch hätte der Dachboden in den schlechten Zeiten niemals überlebt.

Hierfür sind wir euch ein Leben lang dankbar! Wir möchten uns ebenfalls bei vielen Menschen entschuldigen. In schweren Zeiten verliert man auch Freunde oder enttäuscht Menschen, die einen unterstützt haben. Wir möchten allen ganz deutlich mitteilen, dass wir niemals jemandem mit Absicht Schaden zufügen wollten. Wir laden euch hiermit ein, den gesamten Dezember, unseren Closing-Monat, mit uns zu verbringen und die letzten Partys im Dachboden nach alter Manier zu genießen.

Wir freuen uns auf euren Besuch! Mit viel Liebe und mit erhobenem Haupt verabschieden wir uns hiermit von der Königsallee.

Michael Markowitz, Manuel Markowitz und das gesamte the attic KÖ EINS-Team"