Marathon-Party mit Andry Nalin

Ale’s B-Day @ Rheingold

Marathon-Party mit Andry Nalin: Ale’s B-Day @ Rheingold Marathon-Party mit Andry Nalin: Ale’s B-Day @ Rheingold Foto: rpo (Mark-antoine Meissner)

Wettermäßig war der Sommer enttäuschend, doch am kommenden Samstag wird es im Rheingold garantiert heiß hergehen. DJs wie Andry Nalin, Patrick Zigon, Sven Palzer, Alexander Bongardt, Gianni di Muro oder Daniel Sampaa werden die Partymeute anheizen, wenn Partyprofi Ale Coloma seinen Geburtstag feiert.

Wer Ale Coloma kennt, weiß, dass er seine Party-Community glücklich machen will und gerne rauschende Feste feiert. Um seinen Gebrutstag standesgemäß zu zelebrieren, hat sich der Stylecharts-Kopf eine illustre Schar an regionalen und nationalen DJ-Größen ins Haus geholt.

Allen voran Andry Nalin, dem die Party-Szene in und um Düsseldorf einiges zu verdanken hat. Seine Nächte im Ratinger Hof sind legendär und noch immer Gegenstand vieler Gespräche über die guten alten Zeiten, ebenso seine langjährige Residency für das Neusser Tribehouse. Produktionen wie „Beachball“ oder „Open Your Eyes“ wurden nicht nur zu Club- und Charthits, sondern avancierten zu Klassikern mit Kultstatus. Aber auch als eine Hälfte von Bush II Bush kann er an alte Erfolge anknüpfen. Aktuell sorgt Andy zudem mit seinem Party-Projekt „Die Wellenreiter“ auf der AIDAcara für Schlagzeilen.

Zu den Gratulanten am DJ-Pult wird auch Patrick Zigon gehören, bei dem selbst tonangebende Labels wie Cocoon Recordings, Great Stuff oder Lebensfreude aufs Talent aufmerksam geworden sind. Seine Singles unter anderem auf Puzzle Traxx und Galaktika laufen erfolgreich und werden in Szenekreisen hoch gelobt.

Sven Palzer darf im Rheingoldsaal natürlich nicht fehlen. Bereits im Poison Club stand er regelmäßig an den Reglern, später als Resident des Home14 und aktuell auf den Stylecharts Gastspielen im Rheingold. Aber auch abseits der Wochenenden ist sein Leben komplett mit Musik erfüllt. Sein eigenes Label Puzzle Traxx erfreut sich in renommierten DJ-Kreisen großer Beliebtheit und im Studio ist er auch immer öfter zu finden. Im Herbst erscheint seine neue Single „Jazz Or No?“ in Kooperation mit Patrick Zigon.

Alexander Bongardt wird jedem noch als Gastgeber des Home14 bekannt sein. Seitdem hat ihn das Rheingold nicht mehr gesehen. Umso schöner, dass er sich ein Geburtstagsset für Ale dann doch nicht nehmen lassen wollte.

Ebenfalls mit von der Partie: NRWs Vorzeige DJane K.lectra, die sich längst über die heimischen Breitengrade hinaus einen Namen erspielt hat und vor kurzem sogar ein Gastspiel in Hongkong gegeben hat, Meilenstein Resident Gianni di Muro, Daniel Sampaa, der vielen noch von seinen legendären Marathon-Sets im Houseroom des Home14 in Erinnerung ist, Björn Mandry, dessen letzte Stylecharts-Sets von vielen frenetisch bejubelt wurden, Mila, die der Rheingold Gemeinde aktuell regelmäßig einheizt, Muschi Beatz Rocker Pat Pitu, Patrick Schulz, der zu Poison Club Zeiten unter dem Namen Eraze den Club stetig zum brodeln brachte, Stylecharts DJ der ersten Stunde Saschco, Frisky Radio DJ Ingo Vogelmann, Clubwork Orange Jockey H-Nes, sowie der Stylecharts Nachwuchs in Form von Tommy Schless und Bogsha.

Es dürfte eine lange Geburtstagsfeier werden und wer plant die ganze Party zu bleiben, sollte viel Ausdauer mitbringen!

Stylecharts feat. Ale´s B-Day im Rheingold (Konrad-Adenauer-Platz 14), Samstag 6. September, von 22 Uhr bis Sonntagmittag, Eintritt 12 Euro – ab 6 Uhr (Sonntagmorgen) 8 Euro.

Quelle: rpo