"Diamonds Are A Girls Best Friend" am Freitag

Max Kruse stellt App in den Rudas Studios vor

"Diamonds Are A Girls Best Friend" am Freitag: Max Kruse stellt App in den Rudas Studios vor "Diamonds Are A Girls Best Friend" am Freitag: Max Kruse stellt App in den Rudas Studios vor Foto: afp, TONIGHT.de
Von |

Die Premiere von "Diamonds Are A Girls Best Friend" in den Rudas Studios war bereits ein voller Erfolg. Mit viel Spannung erwarten die Partygäste die Fortsetzung am kommenden Freitag. Wir verraten euch, was Fußballer Max Kruse damit zu tun hat.

Wenn die DJs Lego Las, Paz und Rock D die Tanzfläche in Schwung bringen, zücken ein paar Gäste in den Rudas Studios an diesem Abend ihr Handy. Hmmm…. Was soll denn daran neu sein? Sie machen keine Fotos oder schicken WhatsApp-Nachrichten an Freunde, sondern chatten mit anderen Gästen der Rudas Studios. Die nette Brünette an der Bar, der crazy Tänzer in Studio 2 oder vielleicht auch Freunde, die zufällig ebenfalls in der Nähe des Hafen-Clubs sind.

Diamonds Are A Girl's Best Friend | Samstag, 3. Januar 2015 Diamonds Are A Girl's Best Friend // Sa 03.01.15 Rudas Studios 105 Fotos

Denn neben all dem Prosecco und „Bling Bling“ wird Nationalspieler und Borusse Max Kruse am Freitagabend seine App „CheckMe“ vorstellen. „Ich kenne Veranstalter Mike ganz gut und wir dachten uns, dass es eine gute Idee wäre, die App an dem Abend vorzustellen“, erzählt uns Kruse. Mit der App können Partygäste in den Rudas Studios „einchecken“ und dann im Chat direkt miteinander schreiben. Es geht also um Flirts, coole Locations und Freunde treffen.

Die Idee zu der App kam dem Stürmer gemeinsam mit einem Freund. „Wir waren unterwegs in einer Stadt, in der wir uns nicht auskannten. Wir wussten nicht wo man dort etwas essen oder trinken gehen kann. Und dann haben wir uns gefragt, warum es dafür noch keine gute App gibt“, sagt Kruse. Bei der Realisierung benötigten der Borusse und sein Kumpel aber Unterstützung: „Was für uns natürlich perfekt war, dass dann kurze Zeit später zwei Bekannte auf uns zu kamen, die genau dieselbe Idee hatten - nur schon viel ausgereifter“. Über ein Jahr hat es dann bis zur fertigen App gedauert und Kruse ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Ähnliche Apps wie „Tinder“ oder „Foursquare“ gibt bereits schon - und die sind nicht neu. In beiden Apps werden entweder Leute oder Lokalitäten in der Umgebung angezeigt. Das besondere an „CheckMe“ sei jedoch, die direkte Chat-Funktion: „Endlich hat man alles auf einen Blick: Coole Locations in der Nähe und die Möglichkeit mit den Leuten dort direkt Kontakt zu haben“, sagt Kruse.

Diamonds Are A Girls Best Friend | Freitag, 27. Februar 2015 Diamonds Are A Girls Best Friend // Fr 27.02.15 Rudas Studios Mehr Infos » Für alle Borussen-Fans, die hoffen ihren Stürmer bei der Party zu treffen, gibt es aber eine Enttäuschung, Max Kruse selbst wird nicht mit feiern. „Mit der App habe ich mich in der Sommer- und Winterpause beschäftigt, an erster Stelle steht aber ganz klar der Fußball- und dem gilt meine volle Konzentration“, so Kruse.

Ein kleines Trostpflaster: Mit dem CheckMe-Chip, der am Eingangsbereich verteilt wird, gibt es einen Welcome Drink.

“Diamonds Are A Girls Best Friend” in den Rudas Studios (Düsseldorf, Kaistraße 7) am Freitag, den 27. Februar 2015, ab 22 Uhr.