Neuauflage

MO's Club – neue Party im Checker’s

Düsseldorf (dto). Es ist fast ein Jahr her, dass der MO’s Club in Düsseldorf zum letzten Mal zu einer langen Nacht aufforderte. 2004 und 2005 feierte MO’s Crowd immer in der Kö-Galerie. Jetzt ist eine neue Location gefunden. Künftig wird der MO’s Club immer einmal im Monat im Checker’s Club stattfinden. Das große Revival ist am Osterwochenende und das LineUp kann sich durchaus hören lassen.

Zum ersten MO’s Club konnte DJ Waxfiend aus Amsterdam verpflichtet werden. Waxfiend gehört zu den Top DJs in den Niederlanden. Er ist bekannt für seine ungewöhnliche Mischung aus Dancehall, RnB, Hip Hop, Soul, Soca und House. Waxfiend gehört außerdem zur so genannten MixTape-Szene und hat bereits über zehn Tapes herausgebracht, die im Käseländle absolute Verkaufschlager waren.

Immer stand Waxfiend auch als Tourbegleitung von DJ-Künstlern wie Sean Paul, Craig David, T.O.K., Jagged Edge, Wu-Tang Killabeez, B2K und vielen anderen an den Turntables. Wie alle namhaften DJs, hat auch er sich schon als Produzent betätigt, etwa für Elephant Man, T.O.K., Sean Paul und Mr. Vegas. Als Support für den ersten MO’s Club haben sich Dj Glove, DJ Desert und der Club-K Resident DJ Lunatik angekündigt. Die Veranstalter wollen außerdem Lollipops, Lime Shoots und Midnight Sushis servieren.

MO’s Club @ Checker’s Club, Samstag 15. April, ab 22 Uhr, Eintritt 10 Euro (Ladys zahlen bis 23.30 Uhr keinen Eintritt)

Quelle: rpo