Neue Location

Coyote Deluxe Club feierte Eröffnung

Neue Location: Coyote Deluxe Club feierte Eröffnung Neue Location: Coyote Deluxe Club feierte Eröffnung Foto: Coyote Deluxe Club
Von |

Düsseldorf (dto). Die Stadt ist um eine Party-Location reicher. Zeo Schießer hat mit ihrem Mann Daniel den Coyote Deluxe Club an der Adersstraße aufgemacht. Die Gäste erwartet eine stylische Location mit sexy Party-Girls, für fette Beats sorgt die Blacktown DJ-Crew.

Die Adresse des neuen Clubs könnte nicht besser sein, liegt er doch in der Party-Zone zwischen La Rocca, Nachtresidenz und Checker’s. 38 Jahre lang war hier das Tanzlokal „Wintergarten“ beheimatet, seit Anfang 2005 stand die Location leer. Ein Glücksgriff für Zeo Schießer, denn hier kann sie ihren Traum verwirklichen: Der Film „Coyote Ugly“ brachte sie auf die Idee, einen Club unter diesem Motto zu eröffnen. „So etwas fehlt noch in Düsseldorf“, ist die neue Besitzerin überzeugt, die schon zehn Jahre in der Gastronomie tätig ist.

Drei Monate lang haben die Umbauarbeiten an der Adersstraße 26 gedauert, um die Räumlichkeiten in eine stylische Club-Bar-Lounge zu verwandeln. Zeo Schießer: „Das Ambiente ist modern, aber gemütlich.“ Auf insgesamt 300 Quadratmetern mit zwei Dancefloors kann sich die Crowd nun regelmäßig vergnügen.

Zum Start stehen fünf feste Abende auf dem Programm, wobei es etwa alle zwei Wochen ein Special-Event geben wird. Als Residents treten dabei die DJs Soulflava, Pop Sickless und Paz aufs Gaspedal. Sie beschallen die Party-People mit groovigen House-Rhythmen.

Ein besonders Highlight des Clubs sind natürlich die sexy Coyote Girls. Die schönen Damen haben für ihren ersten Auftritt eine eigene Choreographie einstudiert und werden auch zukünftig die Gäste mit Extra-Tanzeinlagen begeistern. Übrigens: Wer gerne zu den Coyote Girls gehören möchte, kann sich per E-Mail an webmaster@coyote-deluxe.com wenden. Voraussetzungen sind: Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, Lust am Tanzen und schon mal in der Gastronomie gearbeitet haben.

Quelle: rpo