Neue Location am Südring, gleicher Termin

"Inkognito"-Opening doch nicht im "monkey's room"

Neue Location am Südring, gleicher Termin: "Inkognito"-Opening doch nicht im "monkey's room" Neue Location am Südring, gleicher Termin: "Inkognito"-Opening doch nicht im "monkey's room" Foto: Inkognito
Von |

Es sollte ein großes Doppel-Opening am Graf-Adolf-Platz werden: Im neuen "monkey’s room" war für kommenden Samstag die allererste "Inkognito" geplant. Nun machten das Ordnungsamt der Stadt Düsseldorf und die Vermieter des GAP 15 dem polarisierenden Event einen Strich durch die Rechnung. Inkognito-Fans können jedoch aufatmen: Eine neue Location für Samstag sei bereits nahe des Südrings gefunden, so die Veranstalter. Auch hier wollen sie ihr Versprechen einhalten und das Monkey's Island für eine Nacht zum Leben erwecken.

Update: So wurde beim Opening gefeiert.

Veranstalter wähnen Retourkutsche des Ordnungsamtes

Heimliche Aufnahmen der ersten Party: "Inkognito"-Opening: Wie sündig wurde wirklich gefeiert? Heimliche Aufnahmen der ersten Party "Inkognito"-Opening: Wie sündig wurde wirklich gefeiert? Zum Artikel » Hier und da sickerten in den vergangenen Monaten Infos zur "Inkognito" durch – am meisten gehütet wurden jedoch Datum und Location des Events. Dies stand nun eigentlich fest – die erste "Inkognito" sollte am 7. September im neuen "monkey’s room" am Graf-Adolf-Platz steigen. Gemeinsam wollten Inkognito und Monkey’s bei diesem Doppel-Opening das Gefühl des Monkey’s Islands für eine Nacht wieder auferstehen lassen – der Sand war bereits bestellt.

Nur wenige Tage vor dem Opening nun das Aus seitens des Ordnungsamts: Trotz einer bereits eingeholten Ausnahmegenehmigung sollte um Mitternacht das Licht am GAP ausgehen. Quasi das Todesurteil für ein Event, das sich auf die Fahnen geschrieben hat, die rauschendste Party des Jahres feiern zu wollen.

Die Veranstalter um Alexander R. sind wütend und wähnen ihre größtenteils nicht genehmigten Werbemaßnahmen in der ganzen Stadt als eigentlich Beweggrund für die kurzfristige Absage: "Handelt es sich hier um eine Retourkutsche vom Ordnungsamt? Immerhin feiert die Stadt an besagtem Wochenende 725 Jahre Düsseldorf und dementsprechend laut geht es doch in dieser Nacht wohl überall zu, daher können wir die Gründe nicht nachvollziehen. Oder ist die Inkognito vielleicht einfach zu pikant für Düsseldorf?"

Vermieter des GAP 15 verbieten Inkognito-Opening

Nahezu zeitgleich sollen auch die Vermieter des GAP 15 eingelenkt haben und die Nutzung der Location für die Inkognito verboten haben. Zu freizügig, zu pikant und nicht mit der Philosophie des Hauses vereinbar, soll es geheißen haben. Neben dem gewaltigen Imageverlust, der bei einem solchen "Hin-und-her" zwangsweise entsteht, seien für die Veranstalter nun auch weitere Kosten angefallen.

Datum bleibt bestehen: Neue Location nahe Südring

Inkognito-Fans können jedoch aufatmen! Veranstalter Henry M. versichert: "Das geplante Datum steht nach wir vor! Wir haben in einer Nacht-und-Nebel-Aktion eine verrückte neue Location gefunden, die der Inkognito gerecht wird. Die Veranstaltung ist offensichtlich zu pikant für die Düsseldorfer Innenstadt, deshalb weichen wir ein wenig zum Stadtrand aus. In eine Location, die etwa fünf Minuten vom Südring entfernt ist. Das Monkey‘s zieht mit und verwöhnt unsere Partygäste am Abend mit kulinarischen Leckereien." Auch in der neuen Location soll das Gefühl des Monkey's Island wieder aufleben - die Maskierten dürfen sich über Sand und Openair-Feeling, sowie ein Line-up mit DJs von Tomorrowland, Amnesia und Space auf verschiedenen Floors freuen.

Um einer erneuten Absage seitens des Ordnungsamtes vorzubeugen, wird der genaue Ort des Opening erst einen Tag zuvor bekanntgegeben. Registrierte Mitglieder erhalten die neue Adresse per SMS und E-Mail.

Doppel-Opening am 7. September: Erste "Inkognito" steigt im neuen "monkey's room" Doppel-Opening am 7. September Erste "Inkognito" steigt im neuen "monkey's room" Zum Artikel » Verrückter Flashmob: "Inkognito" in den Startlöchern für Opening-Party Verrückter Flashmob "Inkognito" in den Startlöchern für Opening-Party Zum Artikel » Schicke uns dein potentielles Outfit!: Gewinnt VIP-Masken für das erste Inkognito-Event! Schicke uns dein potentielles Outfit! Gewinnt VIP-Masken für das erste Inkognito-Event! Zum Artikel »