Neue Partyreihe

Hot Chocolate im Buttershaker

Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick: Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 Rückblick Partys der Hot Chocolate-Reihe im Buttershaker 2008 52 Fotos Die Party „Hot Chocolate – a Blackmusic Retrospection“ Ende Juni im Buttershaker entwickelte sich zum Volltreffer. So gab es für das weibliche Vier-Gespannn Funky Pearls samt Szenegastronom Bacio keinen anderen Ausweg: Das einmalige Ereignis wird ab dem 2. August zur Partyreihe.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde in jeder verwinkelten Ecke der Location am Düsseldorfer Hauptbahnhof abgetanzt. Wer zu etwas leiseren Tönen abschalten wollte, besuchte kurzerhand über die lange Wendeltreppe die obere Etage mit Ausblick auf die bis in die frühen Morgenstunden zu knalligen Partybreaks tanzenden Gäste.

Auch musikalisch kamen nach dutzenden Rückmeldungen wohl alle auf ihre Kosten: Mit einem Klassiker-Set zu Beginn stimmten Flavabugg und Beatcrusher die Gäste ordentlich auf das ein, was danach kommen sollte: Nachtresidenz-DJ Bora, DJ Shorty vom legendären Bounce Squad und local Heroe DJ Slim aus dem Düsseldorfer Süden, der sein MC im Gepäck hatte, ließen kaum einen Blackmusic-Wunsch offen. Bis auf einen: Die Party konnte nicht unendlich lang gehen.

Auch dieser Wunsch wird nun (fast) erfüllt, denn „Hot Chocolate“ wird ab 2. August zur Partyreihe und damit zur Regelmäßigkeit. Blackmusic-Fans sollten sich den ersten Samstag im Monat für „Hot Chocolate“ freihalten.

Hot Chocolate im Buttershaker (Worringer Str. 142) am Samstag, den 2. August.

Quelle: rpo