Neue Partyreihe in der Harpune

"The Radio Box" – klingt wie (Hochschul-)Radio

Neue Partyreihe in der Harpune: "The Radio Box" – klingt wie (Hochschul-)Radio Neue Partyreihe in der Harpune: "The Radio Box" – klingt wie (Hochschul-)Radio Foto: Cyburbia

Düsseldorf (dto). Meine Güte, wie die Zeit vergeht: Das Düsseldorfer Hochschulradio gibt es in diesem Jahr bereits seit fünf Jahren. In dieser Zeit hat sich der Sender auf der UKW 97,1 auch musikalisch ins Herz der Studenten und der Düsseldorfer Szene gespielt. Fünf Jahre Hochschulradio will gefeiert werden und zwar bei einem großen Get Together in der Harpune.

Das lokale Uniradio „Hochschulradio 97,1“ hat sich mittlerweile sogar zum musikalischen Geheimtipp entwickelt .Mit Hörern aus der Düsseldorfer Szene bis zum Jung-Banker durchdringt der Sender eine junge Zielgruppe in der Stadt. Wer noch nicht so genau weiß, ob das fünfjährige Bestehen wirklich etwas für ihn oder sie ist , kann vorher im Radio mal reinhören, denn die Party in der Harpune wird live auf der 97,1 MhZ übertragen.

Um auch die richtigen musikalischen Akzente zu setzten, haben sich die Hochschulfunker Verstärkung aus der Düsseldorfer Szene geholt. Zum einen wird DJ Tor-Tee (Stahlwerk) als Gast hinter den Turntables stehen und zum andern DJ Hassan Fu (WMF Berlin, Parkcafé München). Musikalisch werden beide die Grenzen des Möglichen ausloten und genreübergreifend die abwechslungsreiche Farbe des Campusradios repräsentieren.

Künftig soll die "The Radio Box" regelmäßig immer am vierten Freitag eines Monats in der Harpune stattfinden. Als künftige Gäste haben sich bereits Klaus Fiehe (1Live), Tom Töne (Chiringo-Bar) und Captain Harpune Kay Schlossmacher (DK-Pimps) angesagt.

The Radio Box – 5 Jahre Hochschulradio in der Harpune, Freitag 26. Mai; ab 22 Uhr, Eintritt: 5 Euro (mit Welcome Drink)

Quelle: rpo