Neue Partyreihe in der Nachtresi

Geschlossene Gesellschaft

Neue Partyreihe in der Nachtresi: Geschlossene Gesellschaft Neue Partyreihe in der Nachtresi: Geschlossene Gesellschaft Foto: Veranstalter

Eine der exklusivsten Party-Reihen der Stadt hält ab dem 15. Januar Einzug in die Nachtresidenz. Nachdem die Geschlossene Gesellschaft (GG) im vergangenen Jahr in verschiedenen Düsseldorfer Locations zu Gast war, wird sie nun ein festes Zuhause finden und ihre Mitglieder monatlich in den Kuppelsaal einladen. Hinter den Plattentellern sorgt DJ Fishi für den passenden Party-Sound.

Getreu dem Motto „In ist, wer drin ist!“ wird es eine strenge Türpolitik geben. Denn wie die Party-Community auf ihrer Homepage beschreibt, soll die „Geschlossene Gesellschaft“ einem ausgewählten Publikum eine Plattform bieten, um mit Gleichgesinnten außergewöhnliche Partys der Extraklasse zu feiern.

Bei der Registrierung auf der Homepage erhalten weibliche Partygäste nach Aktivierung des Profils direkten Einlass in die Community. So können sofort alle Informationen rund um die Veranstaltungen und Funktionen innerhalb der Community genutzt werden. Bei einer Registrierung von Männern muss erst noch eine Freigabe duch das GG-Team erfolgen. Dadurch soll den bestehenden Mitgliedern eine Exklusivität innerhalb der Internetpräsenz und auf den Veranstaltungen gewährleistet werden.

Geschlossene Gesellschaft in der Nachtresidenz, am Freitag, den 15. Januar, ab 22 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Quelle: rpo