Neueröffnung

Peaches & Cream macht in der Altstadt auf

Neueröffnung: Peaches & Cream macht in der Altstadt auf Neueröffnung: Peaches & Cream macht in der Altstadt auf Foto: Peaches & Cream
Von |

Nach über zwei Jahren kommt wieder Leben in die Location am Burgplatz 11: Am 8. Dezember öffnet dort das Peaches & Cream, das als Bar und Club die partyhungrigen Düsseldorfer begeistern will. Niki Schleutermann und sein Team stecken in den letzten Vorbereitungen zum Opening.

Das Peaches & Cream liegt im Untergeschoss. Auf rund 200 Quadratmetern gibt es einen Lounge-Bereich, eine 16 Meter lange Theke und natürlich eine Tanzfläche. Wichtig ist auch die Beleuchtung, schließlich hat die Location kein Fenster. „Deshalb arbeiten wir mit aufwendigen Lichtkonstruktionen, die für die richtige Atmosphäre sorgen“, erklärt Barmanager Schleutermann.

Ab 18 Uhr öffnet die Bar ihre Pforten, wo die Gäste zwischen 40 Cocktails und anderen Getränken wählen können. Musikalisch beginnt der Abend mit Chill-Out-Klängen, später wird House aufgelegt. So steht bei der Eröffnung auch René Fox hinter den Turntables, Resident-DJ aus der Nachtresi.

Von mittwochs bis sonntags hat das Peaches & Cream geöffnet. „Einmal in der Woche wird voraussichtlich eine Live-Band spielen, außerdem soll es Motto-Partys geben“, verrät Niki Schleutermann.

Eröffnung vom Peaches & Cream (Burgplatz 11), Freitag 8. Dezember, ab 18 Uhr

Quelle: rpo