Niederländischer Top-DJ im Hafen

Laidback Luke kommt ins 3001

Niederländischer Top-DJ im Hafen: Laidback Luke kommt ins 3001 Niederländischer Top-DJ im Hafen: Laidback Luke kommt ins 3001 Foto: Veranstalter

Wer bei Discogs "Laidback Luke" eingibt, bekommt eine eindrucksvolle Liste zu sehen: Ob eigene Releases oder Remixes wie etwa für David Guetta oder Co-Produktion für Roger Sanchez und Steve Angello - der Niederländer ist gut im Geschäft. Auch in Sachen DJing startete Laidback Luke vor allem im letzten Jahr richtig durch. Nun können sich die Düsseldorfer von seinem Talent überzeugen: Am 24. Januar tritt der Allrounder im 3001 auf.

Im Rahmen der Partyreihe "Introducing" besucht Laidback Luke den Hafenclub und wird das Beste in Sachen House auf die Plattenteller zaubern. Außerdem legen Tapesh, Gold Ryan und Uli van Hüning auf.

Auf dem 2nd Floor geht's ebenfalls rund. Neben Crack-T. ist Cocoon Resident Catch mit von der Partie, der auch schon am Abend vorher bei "Liquid Force" an den Turntables steht.

Introducing Laidback Luke im 3001, Samstag 24. Januar, ab 23 Uhr, Eintritt 10 Euro

Quelle: rpo