Open-Air-Party in Moers

Marc Romboy beim "Luft & Liebe"-Spektakel

Open-Air-Party in Moers: Marc Romboy beim "Luft & Liebe"-Spektakel Open-Air-Party in Moers: Marc Romboy beim "Luft & Liebe"-Spektakel Foto: Veranstalter

Am letzten August-Samstag gibt es in Moers für Freunde elektronischer Tanzmusik ein ganz besonderes Open-Air-Highlight. Die Location auf der Halde Rheinpreußen ist einmalig und verspricht einen Party-Marathon der besonderen Art. Der Startschuss fällt bereits um 13 Uhr - gefeiert wird jedoch bis tief in die Nacht.

Die Kulisse für das "Luft & Liebe"-Spektakel bildet der als Landmarke inszenierte Lampenturm mit atemraubenden Ausblick über das Ruhrgebiet. Durch dieses einmalige Ambiente wird das gesamte Party-Areal ein großartiger Platz, um feuchtfröhlich zu feiern oder entspannt mitten in der Natur zu chillen.

Liebhaber elektronischer Tanzmusik werden an diesem Abend voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Neben Marc Romboy, Butch, Oliver Moldan wird der Franzose Play Paul eines seiner seltenen Live Acts zum Besten geben. Zudem werden die Muschi Beatz „all stars“ Toby Montana und Pat Pitu für das richtige musikalische Rahmenprogramm sorgen. Ab 23 Uhr geht es dann weiter mit der Late-Night Show im Klub Kobra an der Friedrichstr. 4 in Moers.

Muschi Beatz pres. Luft & Liebe „Open Air“ auf der Halde Rheinpreußen (Gutenbergstr.) in Moers am Samstag, den 30. August ab 13 Uhr; Eintritt: 15 Euro. Late-Night Show ab 23 Uhr im Klub Kobra, Friedrichstr. 4 in Moers.

Quelle: rpo