Opening Junge Tonhalle

Klangwelten und Party-Sound

Am Samstag: 3-2-1 Ignition in der Tonhalle Am Samstag: 3-2-1 Ignition in der Tonhalle Am Samstag: 3-2-1 Ignition in der Tonhalle Am Samstag 3-2-1 Ignition in der Tonhalle 4 Fotos Am 12. September startet die neue Saison der Jungen Tonhalle mit einer neuen Ausgabe von "3-2-1 Ignition". Die Düsseldorfer Symphoniker entführen ihre Hörer in unglaubliche Klangwelten: Von den unendlichen Weiten des "Star Wars"-Universums bis ins nächtliche Rom vergangener Jahre und von einem gruseligen Hexensabbat bis zu den Wahnsinnsklängen einer Teufelsgeige.

Die kundigen Reiseführer, die durch diese manchmal bunten, oft zappendusteren Klangwelten führen, sind die Düsseldorfer Symphoniker, die Thereminspielerin Lydia Kavina, Dirigent Simon Gaudenz und Intendant Michael Becker.

Anschließend wird bei der "Saison Opening Party" gefeiert, denn mit der ersten "Ignition" fällt der Startschuss zu einer neuen Junge-Tonhalle-Saison. Nach Konzertende haben folgende DJs das musikalische Sagen im Party-Bereich der Tonhalle: Rearview-Radio, Jantronix Schulte und Daniel Fritschi.

Hier ein kurzes Video:

3-2-1 Ignition in der Tonhalle (Düsseldorf, Ehrenhof 1), am Samstag den 12. September, ab 19 Uhr, Eintritt 17 Euro; für Studenten, Schüler, Azubis etc. 5 Euro.

Quelle: rpo