Phonkey Monkey im Monkey's Club

"Der funky Hintern muss bewegt werden!"

Phonkey Monkey im Monkey's Club: "Der funky Hintern muss bewegt werden!" Phonkey Monkey im Monkey's Club: "Der funky Hintern muss bewegt werden!" Foto: Funktastic 4

Das fordert Torsten Abels von den Funktastic 4. Denn Bruce, Theo, Michael und Torsten geben den Auftakt zur neuen Partyreihe im Monkey's Club. Jeden Samstag steht der Club an der Kö nun unter dem Motto "Phonkey Monkey" ganz im Zeichen von Funk-Originals, Disco-Funk, Bläser, Basslines und Line Dance - aufgelegt von wechselnden DJs. Los geht's bereits am 3. September.

Jeden ersten Samstag im Monat werden die Funktastic 4 das DJ-Pult im Monkey´s entern. Funktastic 4 - das sind Bruce Robertson, der vielen als "Funky Friday"-Ikone aus dem Les Halles bekannt ist, Mr. Milchbar Michael Wolf, Duracell-Grieche Theo Fitsos und last but not least DJ Tor-Tee aka Torsten Abels, der seit zwei Jahren im Schlösser Bohème Quartier Resident ist.

Eben er war es auch, der den "Phonkey Monkey“ ins Leben gerufen hat: "Uns war es wichtig, dem älteren Düsseldorfer Szene-Menschen wieder eine Heimat zu geben, fernab von Großraum und Charts. Die meisten Leute aus unserem Bekanntenkreis sind eben mit dem Sound von Jimmy Radant im Checker's oder der Musik aus Tanzpalast und ähnlichem groß geworden - diese Leute wollen wir ansprechen und für uns gewinnen!", so Torsten "Tor-Tee" Abels, der sich über das  ungeheure Interesse der DJs und das grandiose Feedback über diese Idee sehr freut, aber: "Jetzt muss es aufhören mit dem Geschrei á la 'für unsere Altersklasse passiert in Düsseldorf nichts', jetzt muss der funky Hintern dann auch mal bewegt werden!!!" Na dann, los geht´s.

Düsseldorfer DJ: Soundz of Blackness by DJ Tor-Tee Düsseldorfer DJ Soundz of Blackness by DJ Tor-Tee Zum Artikel » 100 Jahre DJ-Erfahrung: The Funktastic 4 100 Jahre DJ-Erfahrung: The Funktastic 4 100 Jahre DJ-Erfahrung: The Funktastic 4 100 Jahre DJ-Erfahrung The Funktastic 4 5 Fotos

Jeden dritten Samstag werden Funkorama um den Düsseldorfer DJ Mills eine Mischung aus Funky Stuff und Breakbeats auflegen. An den anderen Samstagen werden im Wechsel immer andere DJs auflegen. Hier schon mal ein kleiner Ausblick:

03.09. Funktastic 4 - Opening Phonkey Monkey
10.09. Bruce Robertson
17.09. Funkorama
24.09. Daniel Sampaa

Tipp: Als kleines "Dankeschön" bekommen alle Besucher der Monkey's-Restaurants freien Eintritt in den Club!

Weitere Informationen bekommt ihr auf der Facebook-Seite des Monkey's Club.

Phonkey Monkey – Opening mit Funktastic 4 im Monkey´ Club (Königsallee 36) am 3. September 2011 ab 23 Uhr, Eintritt 5 Euro.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!