Party-Alarm am Samstag

The Disco Boys im 3001

Party-Alarm: Rückblick: Disco Boys im 3001 Party-Alarm: Rückblick: Disco Boys im 3001 Party-Alarm: Rückblick: Disco Boys im 3001 Party-Alarm Rückblick: Disco Boys im 3001 60 Fotos Am Samstag sind sie wieder im 3001! Zwei Männer, Tausende verkaufte CDs, eine „Goldene Schallplatte“, unzählige Gigs, ebenso unzählige Fans und bald ganze zehn Mix-Compilations. Das ist die Story von Gordon Hollenga und Raphael Krickow aka The Disco Boys in wenigen, schlichten Worten zusammengefasst. Kurz und knapp, präzise, aber sicherlich der Sache an sich nicht gerecht werdend. Kurzum: Das Duo verfolgt seit Mitte der neunziger Jahre einen Erfolgsweg, der seinesgleichen sucht.

Beleg hierfür ist sicherlich die Tatsache, dass nun die bereits zehnte Ausgabe ihrer erfolgreichen Mix-CD-Reihe mit dem einfachen aber einprägsamen und punktgenauen Titel „The Disco Boys“ in den Startlöchern steht. Dieses glänzende Highlight auf dem Compilationsektor wird es anlässlich ihres runden Geburtstags als hochwertige Limited Edition im goldenen Digipack geben.

Neben Tunes von Kollegen wie Laidback Luke, Steve Angello, Bob Sinclar, Boys Noize, MGMT, Deichkind und gar Mando Diao oder Gossip sind THE DISCO BOYS natürlich auch selbst wieder mit vier frischen Tracks vertreten wie „I Surrender“ oder den Klassikern von „For You“ über „Here On My Own“ bis hin zu „What You Want“.

„Wir sind das ganze Jahr unterwegs, aber zur jeder neuen CD erstellen wir eine spezielle Tour, die möglichst alle Ecken des Landes erreicht. So gesehen ist es bei uns – anders als bei vielen anderen – immer noch die Tour zur CD!“, erklären die The Disco Boys und freuen sich ganz besonders auf ihren Gig im 3001.

Support gibt’s von 3001-Resident Olli Wallner, während DJ Maze im Club ein musikalisches Kontrastprogramm auflegen wird.

The Disco Boys im 3001, am Samstag, den 10. April 2010, ab 23 Uhr, Eintritt 12 Euro.

Quelle: rpo