Präsidentensohn macht den DJ

Pierre Sarkozy erobert Düsseldorf

Präsidentensohn macht den DJ: Pierre Sarkozy erobert Düsseldorf Präsidentensohn macht den DJ: Pierre Sarkozy erobert Düsseldorf Foto: Tonight.de/Harry Schaack

Oh là là, was für ein Mann: Mit charmantem Lächeln und French House auf den Plattentellern ließ Pierre Sarkozy die Frauenherzen im Club „the attic“ höher schlagen. Der Sohn des französischen Präsidenten tourt derzeit als DJ Mosey durch die Metropolen der Welt und machte jetzt Station in Düsseldorf. Star-Allüren? Security ohne Ende? Nicht bei Pierre. Er machte einen sehr sympathischen Eindruck und zeigte viel Geduld mit seinen weiblichen Fans.

vous êtes des animaux | Samstag, 8. Oktober 2011 vous êtes des animaux | Samstag, 8. Oktober 2011 vous êtes des animaux | Samstag, 8. Oktober 2011 vous êtes des animaux // Sa 08.10.11 the attic 103 Fotos Die Handys im Dauereinsatz, eine Traube vorm DJ-Pult (manche Damen konnten gar nicht an sich halten) – der Ansturm der Mädels im attic war gewaltig. Schließlich wollte jede eine Erinnerung an den Abend mit Pierre haben. Was für ein Glück, dass der Präsidentensohn – immer lächelnd und sehr höflich – allen Autogramm-Wünschen nach kam.

Endlich an den Plattentellern angelangt, legte Pierre zwei Stunden lang French House auf. Nicht nur die vielen Gäste waren begeistert, auch der Sarkozy-Spross schwärmte: „Was für ein schöner Club. Und die Anlage ist super! Ich bin total happy, hier zu sein!“

Kein Wunder, dass der schöne Pierre nach seinem Set noch weiter im attic feierte – sehr zur Freude der weiblichen Gäste, die gar nicht genug von ihm bekommen konnten.