Porno al Forno im Stahlwerk

Fortunas Abschlussparty wird voll

Porno al Forno im Stahlwerk: Fortunas Abschlussparty wird voll Porno al Forno im Stahlwerk: Fortunas Abschlussparty wird voll Foto: Porno al Forno

Bald ist die Saison in der dritten Liga für Fortuna Düsseldorf Vergangenheit. Natürlich hoffen alle Fans, dass die Fußballer beim letzten Heimspiel am Samstag(13.30 Uhr, LTU Arena) gegen SV Werder Bremen II als Aufsteiger feststehen oder sich für die Relegation qualifiziert haben. Denn dann wird die anschließende Party im Stahlwerk umso größer. Der Run auf die VVK-Tickets hat begonnen!

Die Mannschaft von Chefcoach Norbert Meier hat es am kommenden Samstag gegen SV Werder Bremen II selbst in der Hand in der ausverkauften LTU Arena aufzusteigen. Die Voraussetzungen hierfür sind, seit dem 2:1-Sieg in Aalen und der Eroberung des zweiten Tabellenplatzes, besser denn je.

Die Saisonabschlussparty wird natürlich unabhängig vom Ausgang der Spielzeit steigen. Am Montag waren bereits 555 VVK-Tickets vergriffen. Nicht auszumalen, was los sein wird, sollte Fortuna tatsächlich gewinnen oder aber auch dank fremder Schützenhilfe aufsteigen.

Ab 18 Uhr wird ein bunter Mix geboten, bei dem Bands und einzelne Künstler (u.a. Porno al Forno, JayJay, die 95er) den musikalischen Ton angeben werden. Zwischen den Gigs sind die Spieler zu Gast, werden Interviews geben oder Verlosungsaktionen durchführen. Dazu gibt es Filmeinspielungen und weitere musikalische Unterhaltung durch DJs mit „rot-weißen“ Liedern.

Der Fortuna-Sponsor wird an dem Abend zum Freibier einladen. Die Menge, die den Fans dabei zur Verfügung steht, bestimmen die Spieler durch die von ihnen in der laufenden Spielzeit geschossenen Tore. Die Aktion startete an Nikolaus 2008 und für jeden erzielten Treffer gibt es seither jeweils 20 Liter Frankenheim Altbier. Derzeit sind es somit knapp 400 Liter, die für die Saison-Abschlussparty zur Verfügung stehen - Tendenz steigend.

Der Programmablauf

18 Uhr: Opening mit Freibier von der Privatbrauerei Frankenheim 19 Uhr: Musikalischer Auftakt mit DJ, Eintreffen der Mannschaft 20 Uhr: 1. Live-Act: „Jay Jay“ 20:40 Uhr: 2. Live-Act mit der Gruppe „Der neue Westen“ 21:20 Uhr: 3. Live-Act mit der Gruppe „Die 95er“ 22 Uhr: 4. Live-Act mit der Gruppe „Porno Al Forno“ (rund 120 Min.)

Fortuna Saisonabschlussparty im Stahlwerk (Ronsdorferstr. 134), am Samstag den 23. Mai, ab 18 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Vorverkaufsstellen (10 zzgl. 1 Euro Gebühr):

Fortuna Geschäftsstelle, Flinger Broich 87 Im Stahlwerk An den Spieltagen in der LTU Arena am SCD/UD Stand Chateau Riks, Belsenplatz 2a A&O Medien, Shadow Arkaden 1

Quelle: rpo