Posh Royal

Glitzer und Glamour im Mandalai

Posh Royal: Glitzer und Glamour im Mandalai Posh Royal: Glitzer und Glamour im Mandalai Foto: Mandalai
Von |

Wer es exklusiv und besonders chic mag, ist bei „Posh Royal“ im Mandalai genau richtig. Zum dritten Mal am Start, steht das Event am 28. Oktober ganz im Zeichen der Côte d’Azur. So reist der Resident-DJ des berühmten „VIP-Rooms“ aus St.Tropez an: Kris Corleone weiß, was die Schönen und Reichen hören wollen und brachte schon Promis wie P. Diddy in Ekstase.

Feinster French House erwartet die „Posh Royal“-Gäste, wenn Kris an die Turntables geht. Begleitet wird er von DJ Albert, der die Tanzfreudigen mit Vocal House und Classix versorgt. Und wer zwischendurch eine Verschnaufpause braucht, sollte unbedingt in der oberen Etage vorbeischauen: Bequeme Sitzgelegenheiten laden zum Chillen ein, außerdem ist alles in weißen Tönen dekoriert.

Klar, dass die Garderobe an diesem Abend nicht elegant genug sein kann: Sakko für die Herren, schönes Kleid für die Damen – die Gäste dürfen sich bei „Posh Royal“ herausputzen. Das angemessene Getränk für die Nacht ist natürlich Champagner – und den gibt es für die Ladies von 21 Uhr an sogar eine Stunde umsonst.

Posh Royal im Mandalai, Samstag 28. Oktober, ab 22 Uhr, Eintritt 6 Euro

Quelle: rpo