Private Loft im "kleinen" Stahlwerk

Gemütlich zu Tech-House feiern

Private Loft im "kleinen" Stahlwerk: Gemütlich zu Tech-House feiern Private Loft im "kleinen" Stahlwerk: Gemütlich zu Tech-House feiern Foto: Veranstalter

Endlich Wochenende! Entspannung, Freunde treffen und natürlich gute Musik in netter Gesellschaft hören - doch statt in einer kleinen netten Runde zu feiern, gibt es oft Club-Stress pur. Damit ist bei Private Loft Schluss. Die Party findet am 27. Juni im kleinen Raum des Stahlwerk statt, der über einen Seiteneingang zu erreichen ist.

Alle Freunde des elektronischen Undergrounds sind zu dieser Party in nahezu privater Atmosphäre eingeladen. Am diesem Abend wartet der Wahl-Berliner Ekkohaus an den Decks – ein Shooting-Star ohne Allüren, Gedöns und Frickelei. Mit seinen Releases auf Labels wie Liebe*Detail und Cargo Edition erntet der symphytische Grieche Lob aus allen Ecken. Sein aktueller Hit "Unsound" hat den Weg auf viele Playlists namhafter DJs gefunden und ist feinster, deeper Tech-House.

Support an der Ronsdorfer Straße 134 gibt’s an diesem Abend von Superlounge und Sandra Neubert.

Private Loft im Stahlwerk (Club), am Samstag den 27. Juni, ab 22 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Quelle: rpo