Pump Up the Jam!

Kurd Maverick am 14. Juni im the attic

Pump Up the Jam!: Kurd Maverick am 14. Juni im the attic Pump Up the Jam!: Kurd Maverick am 14. Juni im the attic Foto: Veranstalter
Von |

Kurd Maverick | Freitag, 14. Juni 2013 Kurd Maverick | Freitag, 14. Juni 2013 Kurd Maverick | Freitag, 14. Juni 2013 Kurd Maverick // Fr 14.06.13 the attic 115 Fotos Musikproduzent Kurd Maverick kommt wieder an die Königsallee in Düsseldorf. Mit seinen Remixen wird er euch am 14. Juni im the attic einheizen. Doch wer ist eigentlich der Produzent, der hinter den Remix-Hits "Pump up the Jam" und "The Rub" steckt? Wir stellen euch den DJ einmal genauer vor.

Der Anfang: "Pump Up the Jam"

Düsseldorf ist die Heimatstadt des in Deutschland lebenden Cihan Ötün alias Kurd Maverick, der zuerst von sich hören machte, als er seinen legendären "Pump Up the Jam" Remake auf dem Label Ministry of Sound UK veröffentlichte. Er remixte den Song von the D.O.N.S. feat. Technotronic so, dass er sowohl im Club als auch im Radio funktionierte. Aber nicht nur in Europa wurde er damit bekannt, auch in den USA wurde er von Erick Morillo sehr gefeatured.

"The Rub" und "Love Sensation 2006"

Kurz darauf folgte auch schon sein zweiter Hit: Die Inspiration zu "The Rub (I never rock)" holte er sich bei einem Gig in Paris. Mit einer pulsierenden Bassline, fetten Beats und von ihm selbst gesprochenen Vocal machte "The Rub" direkt süchtig. Aufgeschnappt wurde der Track schließlich von Cr2 Records und sofort ein unentbehrlicher Track der Pete Tong Radio Show.

Damit nicht genug! "Love Sensation 2006" in Kurds "Groove Sensation Mix" Version wurde auch von Cr2 Records unter Vertrag genommen und brachte ebenso die House Clubs zum durchdrehen. Die folgende Woche war auch dieser Remix der "Essential New Tune" auf Pete Tongs Radio Show - damit war Kurd Maverick der erste Producer, dem dies zweimal hintereinander gelang. "Love Sensation 2006" von Eddie Thoneick und Kurd Maverick wurde ein Top 40 Hit. Kurd erhält Support von solch klangvollen Namen wie Roger Sanchez, Pete Tong und Deep Dish, um nur wenige seiner stets wachsenden Fans & Friends zu benennen.

Robbie Williams, Bob Sinclair, Herbert Grönemeyer

Kurd Maverick | Samstag, 20. April 2013 Kurd Maverick | Samstag, 20. April 2013 Kurd Maverick | Samstag, 20. April 2013 Kurd Maverick // Sa 20.04.13 the attic 73 Fotos Kurd Maverick remixte Hits wie Robbie Williams "Lovelight", Basement Jaxx "Take Me Back To Your House", Bob Sinclar "Everybody Movin", Herbert Grönemeyer "Zeit Dass Sich Was Dreht" und unzählige andere. Seine Sets führen ihn von Brasilien bis Dubai, von London bis nach Paris und in seine Heimatstadt Düsseldorf. Anfang 2010 gründete er sein eigenes Label "Otune! Records".

Seid sicher: Kurd Maverick ist ein viel versprechendes Talent das noch einiges Unerwartetes bereit halten wird ;-)!

Kurd Maverick in the attic (Düsseldorf, Königsallee 1) am Freitag, den 14. Juni ab 23 Uhr.