Residents rocken

Familientreffen in der Harpune

Düsseldorf (dto). Für eingefleischte Harpuneros ein absoluter Pflichttermin: In der Speditionsstraße wird am 12. August das „Familientreffen“ gefeiert. Statt Gast-DJs stehen dann die Harpune-Residents Herbert, Cess und Andre an den Plattentellern.

Die drei DJs wissen genau, mit welchen Beats sie die Crowd rocken. So legt Herbert Boese seit 2002 als Resident in der Harpune auf. Fasziniert von Elektro-Sounds, spielt der gebürtige Bonner gerne auch ältere Sachen. Wie abwechslungsreich und spannend elektronische Musik sein kann, demonstriert auch Cess. Frei nach dem Motto „Purists kill music“ tritt er aufs Gaspedal. Andre Crom macht das Trio schließlich komplett: Er zelebriert an den Turntables einen Mix aus House, Minimal House und Minimal Techno.

Tolles Geschenk für alle Abonnenten des Harpune-Newsletters: Einfach die Wochenausgabe ausdrucken, abends an der Club-Kasse vorzeigen und schon ist der Eintritt frei.

Familientreffen in der Harpune, Samstag 12. August, ab 23 Uhr, Eintritt 7 Euro (mit Newsletter frei)

Quelle: rpo