Samstag an der Kö

Eve rappt im Checker's Club

Samstag an der Kö: Eve rappt im Checker's Club Samstag an der Kö: Eve rappt im Checker's Club

Spätestens mit dem RnB-Song „Let Me Blow Ya Mind” eroberte Eve in Zusammenarbeit mit Gwen Stefani weltweit die Charts. Es folgten Erfolgshits wie „Gangsta Lovin'" oder „Tambourine". Am Samstag kommt die US-Rapperin für ein Live-Konzert in den Checker’s Club. Die ehemalige Stripperin Eve veröffentlichte 1999 ihr Debütalbum „Let There Be Eve... Ruff Ryders First Lady“ und die Scheibe erreichte Platz 1 der Billboard-Charts - ein Erfolg, der bis dato noch keiner anderen Rapperin gelungen war. 2001 folgte das Album „Scorpion“, das auch mit Platin prämiert wurde und bis auf Platz 4 der Charts kletterte. Die Singleauskopplung „Let Me Blow Ya Mind“ mit Gwen Stefani bekam zudem einen Grammy Award verliehen. 2002 erschien mit „Eve-Olution“ ein weiteres Studioalbum, auf dem sich unter anderem die Singles „Satisfaction“ und „Gangsta Lovin“ mit Alicia Keys befinden.

Ihre weltweit bekannten Hits werden natürlich auch am Samstag im Checker’s live präsentiert. Vor und nach dem Konzert legen die DJs Phatzo und Yeezy auf.

Eve im Checker's Club (Düsseldorf, Königsallee 28-30), am Samstag, den 26. Februar 2011, ab 22.30 Uhr, Eintritt 15 Euro.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo