Sarah Kuttner beim Poetry Slam

Pretty Vacant goes TV

Sarah Kuttner beim Poetry Slam: Pretty Vacant goes TV Sarah Kuttner beim Poetry Slam: Pretty Vacant goes TV Foto: rpo (Jennifer Töpperwein)

Poetry Slam - Autoren, Dichter und Texter aller Altersklassen und Geschlechter duellieren sich mit selbst geschrieben Werken auf der Bühne des Pretty Vacant. Mit dabei: Sarah Kuttner und ein TV-Team.

1986 in einem Chicagoer Jazzclub entstanden und mit der Zeit in Abendfüllenden US-Fernseh-Formaten vermarktet, weckt der Poetry Slam inzwischen auch hierzulande das mediale Interesse.

In diesem Zusammenhang wird dem Pretty Vacant am 8. Januar eine besondere Ehre zuteil. Denn Moderatorin Sarah Kuttner wird zu Gast sein und für den TV-Sender Sat1 eine 45-minütige Dokumentation über den seit 2005 stattfindenden "Pretty Poetry Slam" produzieren.

Zu diesem besonderen Anlass gehen der Moderator und Freizeitbarkeeper Denis Seyfarth samt kongenialem DJ-Kompagnon Mr. Alex Buzzpop vorher nicht nur zum Frisör, sondern haben zusätzlich ein ganz besonders hochkarätiges Line-Up an regionalen Größen des Poetry Slams zusammengestellt. Mit dabei sind Markim Pause, Anke Fuchs, Sushi da Slamfish, Florian Cieslick, Jonas Jahn Sascha Agocs und viele mehr.

Poetry Slam im Pretty Vacant am 8. Januar ab 20 Uhr; Eintritt: 3 Euro.

Quelle: rpo