Studenten-Party ab September

Campus Revolution zieht ins Les Halles

Neues Zuhause für Party-Reihe: Campus Revolution zieht ins Les Halles Neues Zuhause für Party-Reihe: Campus Revolution zieht ins Les Halles Neues Zuhause für Party-Reihe: Campus Revolution zieht ins Les Halles Neues Zuhause für Party-Reihe Campus Revolution zieht ins Les Halles 12 Fotos Die große Neuigkeit kam per E-Mail: Ab September steigt jeden ersten Mittwoch im Monat die "Campus Revolution" im Les Halles. Damit hat die Party-Reihe nach dem Abschied aus dem Hafen ein neues Zuhause gefunden - den ganzen Sommer rätselten viele, wie es mit der Uni-Sause weitergehen würde.

Bislang ging's im Les Halles am Wochenende in Sachen Party rund: Gestartet wird mit dem "Funky Friday", am Samstag öffnet der "Club La Nuit" seine Pforten. Mit "Campus Revolution" wird dagegen jetzt auch in der Woche gefeiert - vorerst jeden ersten Mittwoch im Monat.

Am 2. September steigt die erste Party: Um 22 Uhr geht's los, an den Turntables stehen die DJs Dave Kurtis und Neko. Wer sich auf der Homepage der Veranstalter vorab anmeldet, bekommt ein Freigetränk und bis 23.30 Uhr freien Eintritt. Bei schönem Wetter wartet eine Imbiss-Stand vor der Tür und ein kostenloser Shuttle fährt von der Otto-Hahn-Straße, über Universitätsstraße, Brinckmannstraße und Barmer Ersatzkasse zum Les Halles und später natürlich auch zurück.

Keine Frage, der erste Mittwoch im Monat ist DER Abend für Studenten-Partys in Düsseldorf, schließlich geht's jetzt an mehreren Orten hoch her.

Campus Revolution im Les Halles, Mittwoch, 2. September 2009, ab 22 Uhr, Eintritt 5 Euro mit Studentenausweis (sonst 7 Euro)

Quelle: rpo