Techno Factory @ Koyote

Höllisch gute Beats mit Tom Hades

Techno Factory @ Koyote: Höllisch gute Beats mit Tom Hades Techno Factory @ Koyote: Höllisch gute Beats mit Tom Hades Foto: Veranstalter

Zur dritten „Techno Factory“ im Koyote Music Support wird es am kommenden Samstag wieder ein hochkarätiges Line-up geben, damit Fans elektronischer Musik auf ihre Kosten kommen. Dazu wurde Tom Hades aus Belgien eingeladen, der erstmals in Deutschland auflegen und den Derendorfer Club garantiert zum Kochen bringen wird. Aus der belgischen Techno-Szene ist Tom Hades nicht mehr wegzudenken. Zusammen mit seinem Kumpel Marco Bailey produziert er 2001 für die gleichnamige belgische Veranstaltung die Rave-Hymne "I Love Techno". Mit den Lehrstunden im Studio von Marco Bailey eignete sich Tom Hades ein solides Know-how an und legte damit den Grundstein für seine eigenen Produktionen. Dabei war harter Loop-Techno das Gebot der Stunde.

Der Schranz-Hype um die Jahrtausendwende verschaffte Tom Hades schnell internationale Bookings auf der ganzen Welt. Bei seinen Live-Acts war Ziehvater und Studiopartner Marco Bailey oft an seiner Seite. 2004 zogen beide auch bei der Gründung des Labels Rhythm Convert an einem Strang. In den kommenden Jahren erblickten dort vorwiegend Techno-Tracks das Licht der Welt.

Im Jahr 2008 erschien schließlich das Debütalbum von Tom Hades und Marco Bailey und bis heute kann Tom Hades mit vielen erfolgreichen Produktionen auf den Plattenlabels Drumcode, MB Elektroniks und Rhythm Converted zurückblicken.

Ebenfalls am Samstag im Koyoten:

Massimo von der „Definition of Techno“ ist wieder zur „Techno Factory“ eingeladen worden und nun auch neuer Resident-DJ der Partyreihe.

Dubtune & Fabian S. sind Veranstalter der legendären „Tekkno Rocker“-Partys im Club Arrata Moers und der „Clubtronica“-Partys, die regelmäßig im Club Halle Luja in Tönisvorst stattfinden.

Frau Anke von electrosound.tv, die jeden Mittwoch von 20 bis 22 Uhr vor der „Techno Factory“-Sendung mit Totocat die „Ultraschall“ sendet, hat garantiert einige neue Vinyls in ihrem Plattenkoffer und kann bis heute auf viele Auftritte in namhaften Clubs zurückblicken.

Last, but not least wird euch Totocat mit seinem Auftritt auf eine Techno-Reise mitnehmen.

Special: Gäste, die im November Geburtstag haben, kommen bei Ausweisvorlage umsonst auf die Party!

Die Location ist mit der Straßenbahn 704 (Haltestelle Schlachthof) oder der 707 und 715 bis Spichernplatz zu erreichen. Zudem sind genügend Parkplätze vorhanden.

Techno Factory im Koyote Music Support (Düsseldorf, Rather Straße 25) am Samstag, den 20. November 2010, ab 22 Uhr, Tagesmitgliedschaft 7 Euro.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo