Ton – Scheiben – Schießen

Flingerns erste eigene Plattenbörse

Ton – Scheiben – Schießen: Flingerns erste eigene Plattenbörse Ton – Scheiben – Schießen: Flingerns erste eigene Plattenbörse Foto: Trinkhalle

Nein, hier wird nicht auf irgendwelche Scheiben geballert, hier geht es um weit wertvolleres. Wer keine Lust darauf hat, morgens zu früher Stunde und in der Kälte stehend, auf einem Trödelmarkt seine wertvollen Vinylscheiben zu verkaufen, ist am 11. November zur Plattenbörse in der Trinkhalle in Flingern eingeladen. Die Flingeraner Trinkhalle bietet den perfekten Ort für alle Schallplatten-Liebhaber, um ihre wertvollen Schätze zu verkaufen oder zu tauschen. Denn ohne Eintritt oder Standgebühr, zu angenehmer Uhrzeit und bei Drinks und DJ-Musik dealt es sich doch am besten. Ab 19 Uhr kann jeder Vinyl-Freund nach seinen Lieblings-Platten stöbern, nicht gebrauchte oder doppelte Singles und LPs verkaufen oder sich bei guter Musik einfach einen Drink genehmigen.

Wer selbst Platten anbieten möchte, sollte sich vorher unter programm@trinkhalle-duesseldorf.de anmelden. Kommerzielle Anbieter und Schrottkisten voller Ballermann-Hits sind allerdings nicht willkommen.

Ton – Scheiben – Schießen in der Trinkhalle (Düsseldorf, Ackerstraße 144) am Donnerstag, den 11. November 2010, 19 bis 24 Uhr, Eintritt frei.

Quelle: rpo