TONIGHT hat zugehört

Die lustigsten Szenen & Dialoge aus den Clubs

TONIGHT hat zugehört: Die lustigsten Szenen & Dialoge aus den Clubs TONIGHT hat zugehört: Die lustigsten Szenen & Dialoge aus den Clubs Foto: TONIGHT.de
Von |

Diese Frage an einen unserer Fotografen gehört definitiv zu unseren Favoriten: "Kannst du gleich mal mit der Kamera zur Bar kommen und fragen, ob ich nicht dieser Dennis aus 'Alles was zählt' bin?" Kein Thema, so etwas macht man doch gerne ;-). Im Ernst: Fast 30 Fotografen sind nahezu die ganze Woche für TONIGHT.de in den Clubs unterwegs und kriegen dabei eine Menge lustiger Dialoge und Szenen mit, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Gepaart mit den Party-Erinnerungen unserer Redaktion ergibt das die erste Ausgabe von "Es war einmal im Club…". Viel Spaß beim Lesen!

iphone (image/jpeg) Hach, bei dieser Geschichte macht sich doch ein wenig Schadenfreude bemerkbar. Ein Mädchen prügelt auf den Nachbartisch ein und springt auf einen Typen los: "Gib mir mein iPhone wieder du A***lo**!" Er: "Ich hab dein gottverdammtes iPhone nicht!" Sie nimmt voller Wut den Stehtisch und schmeißt ihn um. Beide werden danach vom Türsteher rausgeschmissen, wo sie fleißig weiter diskutieren. Fünf Minuten später geht ein Gast zum DJ. Darauf die Durchsage: "Wer sein iPhone sucht, kann es bei mir abholen kommen!" Thihi.

Tonight_the-attic-duesseldorf-pmg-birthday-catastrophe-536105 (image/jpeg) Düsseldorf. Weit nach Mitternacht auf der Tanzfläche des ehemaligen Club "G@rdens". Es treffen sich zwei aufgebrauste Blicke, grundlos schubst man sich ein bisschen her. Sagt der eine Aufgebrauste: "Ey! Pass auf! Ich kenn den gottverdammten Türsteher!" Antwortet der andere Aufgebrauste: "Ey! Der gottverdammte Türsteher ist mein gottverdammter Bruder!"

 

Tonight_ufer-8-duesseldorf-last-exit-rehab-702943 (image/jpeg) Zwei bildhübsche, eigentlich befreundete Mädels auf dem Weg raus aus dem Club. Die eine verbittert: "Du blöde Tussi! Ich hab dir gesagt, der Kerl gehört mir!" Ihre Freundin darauf: "Schubs mich nicht! Ich muss noch meine Jacke holen und dann gehen wir." Die enttäuschte Freundin daraufhin: "Was für eine Jacke? Du bist genauso ohne Jacke hier wie ich!" Und jetzt die knallharte Analyse der anderen: "Siehste! Du bist auch keine gute beste Freundin! Du weißt noch nicht mal, dass ich eine Jacke mit hatte…"

 

Tonight_nachtresidenz-duesseldorf-i-love-duesseldorf-699581 (image/jpeg) Düsseldorf. Großer Club. Zwei Mädels in High-Heels blicken drein, als sei ihnen ihr Portemonnaie gestohlen worden. Stampfend verkündet die wirklich attraktive Single-Lady Nummer Eins in einem RTL2-Dialekt, der so gar nicht zu ihrem Äußeren passt: "Boah ey, wenn ich bis zwei Uhr immer noch keinen Typen habe, dann geh ich echt nach Hause. Eine Stunde geb ich mir noch, aber dann reicht's, Alter!"

 

turnschuhe (image/jpeg) Ebenfalls in der schönsten Stadt am Rhein. Türsteher, der seinem Ruf alle Ehre macht: "Sorry, mit den Schuhen kommst du nicht rein. Kannst du nicht kurz nach Hause fahren und dich umziehen? Woher kommst du?" Turnschuh-tragender, selbstverständlich männlicher Gast: "Aus Stuttgart!"

 

grübchen (image/jpeg) Köln. Große Party. Unsere Redakteurin steht vorm Spiegel in den Toilettenräumen, will sich kurz die Hände waschen und wird dabei unfreiwillig Zeugin folgenden Dialogs. Sie, um die 40 Jahre, im hautengen Kleid zu ihr (gleiche Optik): "Du sag mal, soll ich mir die Grübchen neben dem Mund wegspritzen lassen?" Die aufrichtige Freundin: "Besser nicht! Ich hab gehört manche Männer stehen auf Grübchen!"

türsteher (image/jpeg) Wartendes Mädchen in der Düsseldorfer Altstadt: "Ich mach mit dem Türsteher rum, dann komm ich umsonst rein!" Männliche Begleitung: "Okay. Aber der Eintritt kostet doch nur 3 Euro?!" Der Sparfuchs entgegnet schnell: "Drei Euro sind drei Euro!" Er: "Warum nimmst du dir dann nicht einen größeren Laden, wo es sich auch lohnen würde?"