Top Ten der Welt

Das sind die angesagtesten Party-Hotels

Wer im Urlaub gern die Nacht zum Tage macht, der sucht ein Hotel, in dem die Atmosphäre locker, das Design cool und die Party-Szene nicht weit weg ist. Wenn dann noch der Flirt-Faktor stimmt, steht einem aufregenden Aufenthalt nichts im Wege. Was die angesagtesten Party-Hotels in den Metropolen der Welt sind, erfahrt Ihr hier. Der Hotelpreisvergleich trivago hat die Metropolen der Welt auf angesagte Party-Hotels untersucht, die auch für Singles gut geeignet sind. Hippes Design in viktorianischem Gebäude: das ist das Hotel Andaz in der Party-Metropole London, das beliebteste Hotel unter den Party-Touristen. Hier gibt es keine Rezeption, die Lobby ist ein lässiges Wohnzimmer und der Check-in erfolgt per Notebook auf dem Weg zum Zimmer. Die sind minimalistisch gestaltet und bestens ausgestattet - Bio-Säfte, IPod und DVDs inklusive. Sehenswürdigkeiten wie Tower oder Tate sind zu Fuß erreichbar, die U-Bahn zur City liegt um die Ecke. Ein Highlight für Nachtschwärmer ist die Nähe zum Londoner East End und seinen Galerien, Bars und Nightclubs.

Dass man auf Mallorca abfeiern kann, ist altbekannt. Das es nicht immer auf Ballermann-Niveau sein muss, zeigt das Hotel Tres in der Altstadt von Palma. Es landet auf Platz zwei des Rankings und bietet einen Mix aus Tradition und Moderne. Auf den Überresten eines Stadtpalais entstand ein Haus, das mit puristischem Stil und einer großen Dachterrasse mit Blick auf Kathedrale und Pool aufwarten kann. Alternativ kann man unter Palmen im Innenhof oder in der Lounge entspannen. Das Hotel liegt im Szene-Viertel La Llonja, die Abaco Bar ist direkt um die Ecke und auch die Diskotheken der Hafenpromenade sind nur einen Steinwurf entfernt. Ein Trendziel für Szenegänger ist Barcelona. Wer hier feiern und stilvoll übernachten will, ist in der Villa Emilia gut aufgehoben. Die Zinc Bar des Hotels ist eine Adresse für das einheimische Szenepublikum, doch auch das Hotel überzeugt durch sein Design im Zen-Style und die High-Tech-Ausstattung mit WiFi und Plasma-TV. Nahe der Placa Espanya und direkt an der U-Bahn-Station gelegen, ist das Zentrum von Barcelona bequem zu erreichen. Das Meer ist nur zwei Kilometer entfernt. Man kann aber auch den hoteleigenen Weinkeller testen, im Restaurant katalanische Speisen probieren oder auf der Sonnenterrasse über den Dächern der Stadt abhängen und von dort aus ins Nachtleben starten.

Istanbul ist bekannt für sein wildes Nachtleben. Nachtschwärmer zieht es ins angesagte Marmara Pera, das auf dem vierten Platz unter den Top Ten landete. Das Hotel findet man in Downtown Istanbul, in Beyoðlu, wo das Nachtleben auf Hochtouren läuft. Das Luxusquartier präsentiert sich im Retro-Design. Auf der Dachterrasse lockt der Pool samt Bar und Bosporusblick. Im obersten Stock des Hotels serviert das Panorama-Restaurant "Mikla" türkisch-europäische Küche vom Starkoch Mehmet Gürs, hier trifft sich die Designerszene der Stadt. Wer sich ins Nightlife stürzen will, der hat es nicht weit zum Taksimplatz oder zur Partymeile Istiklal mit Bars, Clubs und Diskotheken.

Deutschlands Partyhauptstadt Berlin zieht junge Touristen aus aller Welt an. Ihr Lieblingshotel ist das Hotel Ellington. Ob in den 20ern der "Femina" Swingpalast oder in den 70ern die Disko "Dschungel" - im Gebäude des Hotels hat Tanzvergnügen Tradition. Neuer Treffpunkt ist der 5055Club in der Lounge. Das Haus mit seiner historischen Fassade versetzt die Gäste in die „Goldenen Zwanziger“ und bietet dennoch alle Facetten eines modernen Design-Hotels. Dazu zählen die eleganten Zimmer, die Bar oder das Restaurant Duke. Nebenbei zeigt sich das Hotel durch seine Lage in Kudamm-Nähe als idealer Ausgangspunkt für Nachtschwärmer.

Auf Platz sechs der angesagtesten Party-Hotels hat es eine weitere Herberge in der Türkei geschafft. Das Hotel Panorama liegt mitten in Alanya und direkt am Strand. In der Hotelanlage treffen sich überwiegend deutsche Gäste. Die Highlights sind der Pool mit den fast olympischen Ausmaßen, die Panorama-Bar und das Sportangebot samt Fitnessraum und Tennisplatz. Abends gibt es im Haus ein Unterhaltungsprogramm, doch das Nachtleben auf der Partymeile im nahe gelegenen Hafen hat einiges zu bieten. Wer mag, kann im Auditorium - einer der größten Open-Air Discos in der Türkei - bis in die frühen Morgenstunden abtanzen.

Zwei Hotels aus den USA zählen zu den weltweit beliebtesten Partyhotels. Darunter das Phoenix Hotel in San Francisco (Platz sieben des Rankings). Es liegt im Tenderloin District, nicht gerade eine feine Adresse, dafür macht das Hotel im Retro-Stil umso mehr her. Am Eingang grüßt eine Frosch-Skulptur, Kunst gibt es hier überall zu entdecken, der Mosaik-Pool ist sogar ein Baudenkmal der Stadt. Das Hotel ist berühmt für seine Rock'n Roll Klientel, hier sind schon Little Richard, Pearl Jam oder Franz Ferdinand abgestiegen. Die Bambuddah Lounge präsentiert sich als ein Szene-Treffpunkt und am Wochenende gehören wilde Pool-Parties zum Standardprogramm.

Auch unsere holländische Nachbarn wissen zu feiern. Partygäste zieht es ins Hotel V Frederiksplein im Zentrum von Amsterdam. 2008 wurde das Hotel eröffnet, eine schicke Adresse hinter traditioneller Fassade, nah zum trendy Pijp Viertel mit der Tram vor der Tür. Die Lobby ist ein "open space" mit Gummi-Rezeption, Holz-Bar und Leder-Lounge samt Kamin und Soulmusik. Von dort aus kann man in Ruhe das lebendige Straßenleben genießen oder im Internet surfen. Die Zimmer sind mit Chrom-, Holz- und Retro-Elementen ausgestattet. Als Special bietet das Hotel übrigens eine Übernachtung mit Besuch des weltberühmten "Supperclub" an, eine coole Kombi.

Im Zentrum von Lissabon gelegen, präsentiert sich das 2008 eröffnete Eurostars Das Letras (Platz neun des Rankings). Das schicke Fünf-Sterne-Stadthotel hat eine große Lobby, edel eingerichtete Zimmern in Walnuss und Marmor plus Sauna und Fitness Center. Im Restaurant oder in der Cocktailbar kann man den Tag ausklingen lassen oder in die Nacht starten. Das Szene-Viertel Bairro Alto ist nicht weit entfernt, hier fängt zu später Stunde das Nachtleben an. Ein Muss ist übrigens "Pavilhão Chinês", skurrile Kultbar und Stadtmuseum zugleich.

Feiern, in der Stadt, die niemals schläft. Der Meatpacking District gilt als ein Hot Spot in New York, und wer es sich leisten kann, steigt im Hotel Gansevoort ab, das es auf Platz zehn der angesagtsten Partyhotels schaffte. Mit seiner silbernen Fassade ist es schon von außen ein Schmuckstück und auch das Innenleben ist stylisch, ob in der Lobby oder den Zimmern, ob im Spa oder im Restaurant. Doch das eigentliche Juwel findet sich hoch oben auf dem Dach: der Pool mit Unterwassermusik und die angesagte "Plunge" Bar mit DJ-Musik und Blick über den Big Apple. Hier treffen sich Models, Rockstars und Trendsetter - ein erstklassiger Ausgangspunkt für die Partyzone zwischen Village und Chelsea.

Das Ranking der Städte basiert auf den häufigsten Suchanfragen im März und April 2009 auf www.trivago.de sowie den am besten bewerteten Hotels. vergleicht die Hotelraten von über 30 Buchungsplattformen für 400.000 Hotels weltweit.

Ranking: Angesagte Party-Hotels Ranking: Angesagte Party-Hotels Ranking: Angesagte Party-Hotels Ranking Angesagte Party-Hotels 22 Fotos Festival-Kalender 2011: Die wildesten Partys der Welt Festival-Kalender 2011: Die wildesten Partys der Welt Festival-Kalender 2011: Die wildesten Partys der Welt Festival-Kalender 2011 Die wildesten Partys der Welt 18 Fotos Von Bond bis Shining: Zehn berühmte Filmhotels Von Bond bis Shining: Zehn berühmte Filmhotels Von Bond bis Shining: Zehn berühmte Filmhotels Von Bond bis Shining Zehn berühmte Filmhotels 25 Fotos Schöne Ferien: Die Top-Hotels der Supermodels Schöne Ferien: Die Top-Hotels der Supermodels Schöne Ferien: Die Top-Hotels der Supermodels Schöne Ferien Die Top-Hotels der Supermodels 31 Fotos Reise: Crazy Hotels: Die verrückten Unterkünfte Reise: Crazy Hotels: Die verrückten Unterkünfte Reise: Crazy Hotels: Die verrückten Unterkünfte Reise Crazy Hotels: Die verrückten Unterkünfte 11 Fotos

Quelle: rpo