Tour d’Atelier 2006

Fashion-Party im D-Sign-Club

Tour d’Atelier 2006: Fashion-Party im D-Sign-Club Tour d’Atelier 2006: Fashion-Party im D-Sign-Club Foto: RL

Düsseldorf (dto). Mindestens an drei Wochenenden im Jahr steht Düsseldorf ganz im Zeichen der Mode. Einmal Anfang Februar und August bei der CPD in der Messe und dann Anfang April bei der Tour d’Atelier. Am 1. und 2. April öffnen wieder 42 Mode- und Schmuckdesignern ihre Ateliers, Werkstätten und Shops. Zur Halbzeit steigt in diesem Jahr zum zweiten Mal eine große Fashion-Party im D-Sign-Club auf der Berliner Allee.

Während die modeinteressierten Besucher den ganzen Samstag über stöbern, anprobieren und den Designern beim Entwerfen, Schneidern oder Bearbeiten von Schmuck zuschauen dürfen, soll am Abend das Tanzbein geschwungen werden. Ab 22 Uhr treffen sich Designer und Mode-Fans in der Berolina Lounge und im dazugehörigen D-Sign-Club. Neben angesagten PartySounds spielt Mode auch bei der Party eine große Rolle und nicht nur beim

Die Lounge steht an diesem Abend ganz im Zeichen von Glamour und ClubFashion. Die Düsseldorfer Designerin Rita Lagune findet in der Berolina Lounge das ideale Umfeld zur Präsentation ihrer Club-Couture – ja, so etwas gibt es auch. Foto-Künstlerin Eva Horstick-Schmitt will der ohnehin schon tollen Location mit ihren Arbeiten für einern Abend ein ganz besonderes Ambiente geben. „Das wird ein Wochenende ganz im Zeichen von Design, mit einer glanzvollen Party hier im D-Sign“, freut sich Clubchef Markus Kurz. Zu lang darf die Nacht aber nicht werden, denn am Sonntagmorgen öffenen die Ateliers, Werkstätten und Shops wieder ihre Türen für neugierige Blicke.

Tour d’Atelier meets D-Sign-Club, Samstag 1. April, ab 22 Uhr, Eintritt 6 Euro (6 Euro MVZ)

Quelle: rpo