ultraschall am 5. Februar

Stil ist eine Frage der Perspektive

In Duisburg: ultraschall im Licht.Spiel.Haus In Duisburg: ultraschall im Licht.Spiel.Haus In Duisburg: ultraschall im Licht.Spiel.Haus In Duisburg ultraschall im Licht.Spiel.Haus 19 Fotos Der Geburtstag des „ultraschall“-Vaters Jens Thiem bildet den Anlass für eine große Februar-Ausgabe der Partyreihe aus Duisburg. Dabei besorgt sich Thiem zum Geburtstag selbst ein Ständchen. Unter dem Motto „Stil ist eine Frage der Perspektive“ hat er mit Jean Pearl eine Sängerin für den 5. Februar verpflichtet, die schon aufgrund ihrer stylischen High Heels eine besondere Perspektive im Duisburger Licht.Spiel.Haus bietet. „Ich wollte einen besonderen Show-Act auf der Party haben, der zu unserem House-Konzept und unseren schicken Gästen passt. Und irgendwie wollte ich mich auch selbst beschenken“, gibt das Geburtstagskind mit einem Augenzwinkern zu.

Jean Pearl aus Köln wird an diesem Abend im Licht.Spiel.Haus nicht nur dem Veranstalter ein Ständchen bringen, sondern dem gesamten Partyvolk ihre Flötentöne beibringen. Die attraktive 21-Jährige gilt als eine hoffnungsvolle Newcomerinnen der Musikszene 2011. Die Künstlerin begeistert ihr Publikum durch ihren klaren Gesang und aufwändige Bühnenshows und Outfits. Bereits im Alter von 16 Jahren stellte sie ihr Können beim Broadway Musical „AIDA“ unter Beweis. Sie performte bereits auf der Fashion Show des „Germany‘s Next Topmodel“-Juroren Q Ladraa und wirkte bei weiteren Projekten wie der Produktion einzelner Songs auf der „Future Trance Compilation“ mit.

An den Reglern wird wieder Resident-DJ Eric Smax stehen.

ultraschall im Licht.Spiel.Haus (Duisburg, Düsseldorfer Str. 5), am Samstag den 5. Februar, ab 22 Uhr, Eintritt 12 Euro, Einlass ab 25 Jahren.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo