US-Marke in Düsseldorf

Königsallee profitiert von Abercrombie & Fitch

US-Marke in Düsseldorf: Königsallee profitiert von Abercrombie & Fitch US-Marke in Düsseldorf: Königsallee profitiert von Abercrombie & Fitch Foto: RP/Andreas Bretz

Um die Kleidung der US-Marke Abercrombie & Fitch (A&F) mit dem typischen Elch-Logo reißen sich vor allem junge Menschen und Junggebliebene. Da das Unternehmen in Deutschland bisher kein Geschäft betreibt, lassen sich viele Fans die Kleidung im Vintage-Look teuer per Post aus dem Ausland schicken.

Wenn das Mode-Unternehmen bis Ende des Jahres sein bundesweit erstes Geschäft in Düsseldorf eröffnet, wird aber nicht nur Abercrombie von der Anziehungskraft seiner Marke profitieren.

Mit der Eröffnung der A&F-Filiale werden "die Kö und Düsseldorf in Deutschland ein echtes Alleinstellungsmerkmal haben", meint Eva-Maria Illigen-Günther, Geschäftsführerin der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT). Fans der Kult-Marke mit Tochterlabels wie Hollister werden viel Kaufkraft in die Stadt bringen. Vom Standort Düsseldorf aus hat sich das Unternehmen ein Einzugsgebiet bis Amsterdam auferlegt.

Das Geschäft des Traditionsunternehmens – gegründet 1892 – wird die Westseite der Kö nicht nur beleben. Es wird ihr auch den Glamour und die Aufmerksamkeit bringen, die die Westseite dringend braucht, um sich als "Kö West" zu etablieren. Abercrombie & Fitch ist bekannt dafür, den Einkauf als Show zu inszenieren. In seinen Läden bedienen Verkäufer und Verkäuferinnen, die problemlos auch als Models arbeiten könnten, die Kleidung in den Geschäften wird mit dem typischen Duft der Marke eingesprüht.

Vor den Geschäften der jungen A&F-Marke "Hollister", die Strandhäusern nachempfunden sind, begrüßen zwei junge Männer die Kunden – knapp bekleidet mit roten "Baywatch"-Badehosen, mit Sonnenbrille und Sunblocker auf der Nase. Im Neusser Rheinpark Center und im Oberhausener Centro kommt das Konzept gut an: Immer wieder gibt es Warteschlangen vor den Hollister-Geschäften.

Mit dem Zuzug Abercrombies sichert sich Düsseldorf zudem seinen Ruf als internatioal bedeutende Luxusmeile. "Ohne ein attraktives Einzelhandelsangebot könnte die Kö ihre Bedeutung nicht verteidigen", meint etwa DMT-Geschäftsführerin Eva-Maria Illigen-Günther.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: RP