Vorband der Backstreet Boys

TONIGHT.de trifft "The Exchange" zum Interview im the attic

Vorband der Backstreet Boys: TONIGHT.de trifft "The Exchange" zum Interview im the attic Vorband der Backstreet Boys: TONIGHT.de trifft "The Exchange" zum Interview im the attic Foto: TONIGHT.de/Ronny Hendrichs
Von |

"The Exchange" beim Soundcheck | Freitag, 28. März 2014 "The Exchange" beim Soundcheck | Freitag, 28. März 2014 "The Exchange" beim Soundcheck | Freitag, 28. März 2014 "The Exchange" beim Soundcheck // Fr 28.03.14 the attic 48 Fotos Faszination Boyband. Der Charme der fünf Amerikaner traf unsere TONIGHT.de-Redakteurin Jana Frey recht unerwartet – dachte sie schließlich, schon aus dieser Phase herausgewachsen zu sein. Im the attic traf sie die Jungs von "The Exchange" am Freitagnachmittag zum Interview – denn nach dem Konzert der Backstreet Boys im ISS Dome, wo sie als Vorband auftreten, stehen sie heute Abend live im attic hinter den Mikrofonen. Hingehen, hingehen, hingehen - wir verlosen links 5x2 Tickets!

Oldschool pres. "The Exchange" live | Freitag, 28. März 2014 Oldschool pres. "The Exchange" live | Freitag, 28. März 2014 Oldschool pres. "The Exchange" live | Freitag, 28. März 2014 Oldschool pres. "The Exchange" live // Fr 28.03.14 the attic 113 Fotos Aaron, Alfredo, Christopher, Jamal und Richard lernten sich bei der amerikanischen TV-Show "The Sing Off" kennen – gewonnen hat jedoch keiner von ihnen. Zum Glück – denn so kamen die fünf auf die Idee, einfach zusammen als Band durchzustarten. Aaron blickt zurück: „Wir haben uns super verstanden und sind während den Dreharbeiten der Show Freunde geworden. Da lag es nahe gemeinsam was zu machen.“ Nachdem sie die erste Zeit nur coverten und a cappella sangen (und wie!!!), stehen nun mit ihrer EP „The Good Fight“ auch eigene Songs auf dem Programm.

In diesem Jahr sind sie gemeinsam mit den „Backstreet Boys“ auf ihrer „In a world like this“-Tour – und können es immer noch selbst kaum glauben, erzählt Christopher: „Früher haben wir ihre Songs selbst gehört und nun touren wir mit ihnen um die Welt, das ist der Wahnsinn. Jeder Abend ist für uns a big rush. Wann standen wir bitte jemals vor soo vielen Leuten auf der Bühne?“ Klar wollten wir auch wissen, wie die Backstreet Boys denn so privat hinter der Bühne sind. „Coolest guys ever!“ platzt es aus allen gleichzeitig heraus. Aaron erklärt warum: „Die Jungs sind so unfassbar nett und auf dem Boden geblieben. Für uns sind sie echte Mentoren geworden, die uns helfen und weiterbringen. Wir haben sie bei der Tour mit ihren Familien und Kinder kennengelernt, die alle wie Freunde für uns sind. Vor allem die Kids, die mittlerweile wieder im Amerika sind, vermissen wir jetzt schon!“ „Ganz wie echte Menschen“, ergänzt Christopher und lacht sich selbst kaputt.

the exchange (image/jpeg) Wir drücken "The Exchange" die Daumen, einmal so erfolgreich wie die "Backstreet Boys" zu werden.

Heute Abend: "The Exchange" live bei der Oldschool-Party im attic

Nach dem Interview dürfen wir „The Exchange“ noch beim Soundcheck für die Aftershow-Party im attic zuhören – um es ganz american zu sagen: Es war AWESOME! Die gute Laune der fünf ist absolut ansteckend und singen können sie auch noch richtig gut. Überzeugt euch selbst heute Abend im attic und gewinnt bei TONIGHT.de 5x2 Tickets – außerdem kommen alle Teilnehmer auf eine exklusive Gästeliste. Einfach oben teilnehmen!

the exchange selfie (image/jpeg) Das Ergebnis dieses Selfies findet ihr auf Instagram.