PlayStation Plus im Mai 2014

Puppeteer, Payday 2 und Muramasa Rebirth für lau

PlayStation Plus im Mai 2014: Puppeteer, Payday 2 und Muramasa Rebirth für lau PlayStation Plus im Mai 2014: Puppeteer, Payday 2 und Muramasa Rebirth für lau
Von |

Sony hat die kostenlosen Titel für PS Plus Mitglieder im Mai 2014 vorgestellt.

Demnach dürfen sich PlayStation 4 Zocker auf Stick it to the Man freuen, ein äußerst schrilles Grafik-Adventure, welches in der Fachpresse sehr gut ankam und auch auf Spielerseite viel Lob einfahren konnte. 

Schaut am besten mal in den Trailer rein, damit Ihr Euch eine Vorstellung von dem (übrigens auch für PS Vita und Steam erhältlichen) Titel machen könnt. 

PlayStation 3 Zocker auf der anderen Seite legen im Mai ihre Hände an das fantastische Jump'n'run Puppeteer, welches die Optik von Little Big Planet mit einem Theaterbesuch kreuzt. 

Außerdem steht Payday 2 auf dem Programm: In dem Koop-Shooter geht Ihr als Ganoven auf "Einkaufstour".

Letzter im Bunde: Die PS Vita freut sich über das visuell äußerst ansprechende Muramasa Rebirth, ein 2D-Slasher mit einigen Rollenspiel-Anleihen und frei erkundbaren Welten. 

Nebenbei packt Ihr den Golf-Schläger in Everybody's Golf aus: 

Zusammengefasst: Mercenary Kings, Pro Evolution Soccer 2014, Bioshock Infinite, Hotline Miami und MotoGP13 fliegen am 30. April aus PS Plus raus, Stick it to the Man, Payday 2, Puppeteer, Muramasa Rebith und Everybody's Golf kommen rein. 

Abermals ein starker Monat für PS Plus Abonnenten, allen voran weil Sony auch auf "kleine" Juwelen wie Stick it to the Man und Muramas Rebirth setzt. Ein zwölfmonatiges PS Plus Abo kostet Euch bei amazon.de gerade 47,99 Euro, was knapp 4 Euro pro Monat sind. Bei solchen Spielen kann man da schwer meckern, besonders wenn man gleich mehrere Sony-Konsolen sein Eigen nennt.