Pflichtprogramm in Köln

Das sind die besten Spiele der Gamescom

Pflichtprogramm in Köln: Das sind die besten Spiele der Gamescom Pflichtprogramm in Köln: Das sind die besten Spiele der Gamescom Foto: Tonight.de

Kurz vor der Gamescom kocht die Gerüchteküche heiß und fettig: Auf der "Gamescom Opening Night Live" am Montag, dem 19. August, soll Gaming-Moderator Geoff Keighley über 15 Weltpremieren in der Tasche haben. Wir schauen, was sich dahinter verbirgt - und welche Highlights ohnehin bereits feststehen.

Mitte August verwandelt sich Köln wieder in DEN Hotspot der Gaming-Welt: Die Gamescom ist die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele und wird (aller Voraussicht nach) auch 2019 wieder einen draufsetzen.

In Sachen spannender Premieren und aufsehenerregender Pressekonferenzen dagegen verliert die Gamescom seit Jahren deutlich an die wesentlich wichtigere "E3" in Los Angeles, welche jährlich Anfang Juni stattfindet und den Vorhang für das Weihnachtsprogramm meist weit zurückzieht.

Die besten Spiele der Messe Gamescom Highlights 2019 45 Fotos

Die Stellung der Gamescom als reine Konsumentenmesse könnte sich 2019 jedoch erstmals ändern: Die für Montag-Abend angekündigte "Gamescom Opening Night Live" mit Geoff Keighley verspricht zum neuen Highlight der Messe zu werden, einem Alleinstellungsmerkmal, welches bislang gefehlt hat. Die wichtigsten Neuheiten und Weltpremieren, gebündelt in einem großen Event, umgeben vom Dunst zahlreicher Star-Entwickler und Gaming-Promis.

Geoff Keighley hat beste Erfahrung mit solchen Events: Zuletzt moderierte er die, von ihm selbst ins Leben gerufenen "The Game Awards" im Dezember 2018. Mehr als 26 Millionen (!) Zuschauer folgten der Zeremonie via Live-Stream, etliche Hollywood-Prominenz wie Christoph Waltz und Hans Zimmer ließ sich auf der Bühne des Microsoft Theater in Los Angeles blicken.

Die "Gamescom Opening Night Live" wird am Montag ab 20 Uhr live im Internet übertragen, in Halle 11 auf der Gamescom selbst finden 1.500 Zuschauer statt - die Tickets waren binnen weniger Stunden komplett ausverkauft. Geladen ist zudem viel Prominenz und etliche Journalisten. Bereits bestätigt ist auch ein Auftritt von Entwickler-Legende Hideo Kojima (Metal Gear Solid), der in Köln sein neuestes Baby "Death Stranding" im kybernetischen Brutkorb mit sich schleppt.

Die besten Bilder der letzten Jahre Best of Gamescom 75 Fotos

Frisch aus der Gamescom Gerüchteküche

Insbesondere die 15 Publisher, welche auf der Gamescom Opening Night Live auf die Bühne treten sollen, befeuern logischerweise die Gerüchteküche: Welche Spiele werden hier enthüllt?

Das ist die Liste der Publisher - inklusive unserer eigenen, teils völlig frei erfundenen Tipps auf etwaige Weltpremieren:

2K Games / Take-Two Interactive: XCOM 3, Civilization VI: Add-on 3, neues Spiel von Hangar 13 (den Leuten hinter "Mafia 3"), Disintegration (Sci-Fi-Shooter vom Halo-Erfinder, Studio V1 Interactive / Private Division)

Activision: Trailer zum neuen "Call of Duty: Modern Warfare" / Modern Warfare 2 Remake

Bandai Namco Entertainment: Tales of Arise

Bungie: Halo: The Master Chief Collection (PC-Version, Neuigkeiten)

Capcom: Resident Evil 8, Onimusha V, Street Fighter VI, Resident Evil 3 Remake, Monster Hunter World (Switch Umsetzung), Dino Crisis 3

Electronic Arts: Plants vs. Zombies: Garden Warfare 3, Need for Speed

Epic Games: Fortnite ("Dance-Move-Maker"), Fortnite x Rocket League

Google Stadia: Bekanntgabe neuer Kooperationen

Koch Media / Deep Silver: Gothic (Remake), Saint's Row IV, Metro Exodus DLC, Dead Island 2, Wasteland 3

SEGA: Neues Sonic (Open World), Phantasy Star Online 2

Square Enix: Final Fantasy VII Remake, Marvel's Avengers, Final Fantasy XIV Shadowbringers

Sony Interactive: Dreams, Astrobot 2 (VR), The Last of Us 2

THQ Nordic: Biomutant, Darksiders Genesis

Ubisoft: Die Siedler, Tom Clancy's Splinter Cell: Shadows, Assassin's Creed Kart-Racer

Xbox Game Studios: Gears 5, jede Menge Indies

Diese Gamescom Highlights stehen fest

Cyberpunk 2077 - CD Project RED

Das Datum steht: Am 16. April 2020 soll das gegenwärtig wohl meist erwartete Videospiel erscheinen. Dabei wird es aller Voraussicht nach ein dickes und fettes Ausrufezeichen hinter den Abgesang der aktuellen Konsolengeneration setzen.

Auf der Gamescom 2019 könnt ihr euch eine Demo des Spiels anschauen - nur selbst Hand anlegen bleibt weiter verboten!

Final Fantasy VII Remake

Ja, es wird tatsächlich eine spielbare Version des FFVII-Remakes am Stand von Square Enix geben! Und als wäre das noch nicht genug für alle Fans des JRPG-Klassikers, servieren die Japaner obendrauf noch ein schmackhaftes Menü bestehend aus Trials of Mana, dem Online-Dauerbrenner Final Fantasy XIV samt neuem Add-on "Shadowbringers", sowie dem von Eidos Montréal entwickelten Marvel-Game zu den "Avengers".

Borderlands 3 - 2K Games

Ende März 2019 angekündigt, am 13. September bereits im Handel: Die PR-Vorlaufzeit für Borderlands 3 ist ziemlich klein. Umso wichtiger dürfte sich der Auftritt auf der diesjährigen Gamescom gestalten. Wir sind uns ziemlich sicher, dass auch ihr erstmals Hand an den Titel legen dürft!

Call of Duty: Modern Warfare - Activision

Alter Name, neues Spiel: Mit dem diesjährigen "Call of Duty" will Activision endlich die breit getretenen Serienpfade verlassen - und zeigte auf der E3 bereits einige sehr brutale, und äußerst realistische Einsätze.

Auf der Gamescom wird das neue Call of Duty derweil nicht von Activision selbst gezeigt: Als Teil der "Gamescom Opening Night Live" erhoffen wir uns immerhin einen neuen Trailer zum Solo-Modus.

Ghost Recon: Breakpoint - Ubisoft 

Das Sequel zu Wildlands gehört zu den sicher spannendsten Neuerscheinungen im Ubisoft-Katalog. Am 4. Oktober soll der neue Open-World-Shooter bereits erscheinen. Da wird es Zeit, dass Ubisoft auf der Gamescom Vollgas gibt!

Watch Dogs Legion - Ubisoft 

Erstmals auf der E3 2019 gezeigt, dürfte auch das neue Watch Dogs Legion einen großen Teil des Messe-Auftritts von Ubisoft auf der Gamescom ausmachen.

Pokémon Schild / Pokémon Schwert - Nintendo 

Zusammen mit "Luigi's Mansion 3" und "The Legend of Zelda: Link's Awakening" dürfte das neue Pokémon für die Nintendo Switch sicher zu den Highlights der Messe und am Nintendo-Stand gehören.

Need for Speed - EA

Dass zum 25. Geburtstag der beliebten Rennspiel-Serie ein neuer Teil kommen soll, steht mittlerweile fest. Eigentlich hatten wir bereits zur E3 mit ersten Infos gerechnet, scheinbar hat sich EA diese jedoch für die Gamescom in der Hinterhand behalten. 

Kurz: Das neue "Need for Speed" dürfte zu den größten Weltpremieren der Gamescom 2019 gehören und wird sicherlich auch am EA-Stand auf der Gamescom bis in den Himmel gehyped. Wir sind gespannt, ob die Serie (endlich) zu alten Stärken zurückfinden kann.

FIFA 20 - EA 

Am 27. September steht das nächste FIFA-Update an - diesmal inklusive "Volta Football", welches insbesondere alte FIFA Street Fans aufhorchen lassen sollte.

Star Wars: Jedi Fallen Order - EA

Neben Need for Speed und FIFA 20 rundet "Star Wars: Jedi Fallen Order" das EA-Programm für 2019 recht spannend ab. Wer endlich mal wieder ein gutes Star Wars Videospiel ohne Online-Gedöns zocken will, sollte sich den "Fallen Order" schnell auf die Wunschliste packen.

Gears 5 - Microsoft

Auch bei Microsoft gibt es 2019 nur wenige wirklich spannende Neuheiten: Die großen Highlights behält man sich für den Release der neuen Konsole 2020 in der Hinterhand. Zu den letzten "großen" Veröffentlichungen für die Xbox One gehört "Gears 5" - ob das Kettensägen-geschmierte Geballer gegen die Locust-Horden spielerisch neue Akzente setzen kann, wagen wir noch zu bezweifeln.

Minecraft Dungeons

Minecraft tritt auf Diablo - so könnte man "Minecraft Dungeons" wohl am schnellsten beschreiben. Entwickelt von Minecraft-Entwickler Mojang soll der Titel im zweiten Quartal 2020 für alle aktuellen Konsolen und PC erscheinen.

Alle Infos auf einen Blick: Gamescom 2019: Das erwartet euch in Köln! Alle Infos auf einen Blick Gamescom 2019: Das erwartet euch in Köln! Zum Artikel »

Autogrammjäger aufgepasst!: Diese Promis kommen zur Gamescom nach Köln Autogrammjäger aufgepasst! Diese Promis kommen zur Gamescom nach Köln Zum Artikel »

Von "Wo parken?" bis zu den "Goodies": 20 Survival-Tipps für die Gamescom 2019 Von "Wo parken?" bis zu den "Goodies" 20 Survival-Tipps für die Gamescom 2019 Zum Artikel »

OK Kid, Tom Odell und viele mehr!: Gamescom City Festival: Alle Acts, alle Infos! OK Kid, Tom Odell und viele mehr! Gamescom City Festival: Alle Acts, alle Infos! Zum Artikel »