Partys, Festivals und mehr

Rückblick auf den Sommer 2018

Partys, Festivals und mehr: Rückblick auf den Sommer 2018 Partys, Festivals und mehr: Rückblick auf den Sommer 2018 Foto: Tonight.de

Der Super-Sommer 2018 ist leider vorbei, schade! Aber nicht traurig sein, wir präsentieren euch für die verregneten und kälteren Tage einen mehr als ausführlichen Rückblick. In und um Düsseldorf war einiges los, etliche Festivals haben stattgefunden, die Strandpiraten haben viele Partys gefeiert, Parklife hat euch zum Entspannen eingeladen und noch vieles mehr lassen wir mit euch Revue passieren.

Der Begriff Jahrhundertsommer für 2018 steht! Die Hitze erreichte die Größenordnung von 2003 und in weiten Teilen Mitteleuropas wurde dieser Sommer sogar als Jahrfünfhundertsommer betitelt – getoppt wurde er möglicherweise nur vom historischen Sommer 1540.

Jetzt heißt's Abschied nehmen: Am 23. September ist Herbstanfang. Um euch wieder in den Zustand des Sommers zu bringen, präsentieren wir euch zum Start in die kälteren Tage ein paar heiße Bilder - und liefern die komplette Übersicht über die wichtigsten Events, Partys und Festivals.

Festivals, Open-Air-Partys und Rheinkirmes: So sexy war der Super-Sommer 2018! Festivals, Open-Air-Partys und Rheinkirmes So sexy war der Super-Sommer 2018! Zum Artikel »

Rheinkirmes

Als Düsseldorfer Redaktion muss natürlich als erste Location der heilige Gral der Stadt erwähnt werden: Die Rheinkimes Düsseldorf ist eine wahre Institution geworden und zeichnet sich schon lange nicht mehr nur durch Dosenwerfen, Zuckerwatte essen, oder Riesenrad fahren aus. Viel mehr geht es darum, jedem Besucher etwas zu bieten und das wurde dieses Jahr auch mit etlichen Fahrgeschäften, Losbuden, Imbisständen und Festzelten geschafft.

Außerdem gab's auch Neuerungen wie die wilde Maus mit dem virtuellen Zusatz einer VR-Brille. Innerhalb der ersten drei Tage besuchten schon über eine Millionen Menschen die größte Kirmes am Rhein.

Natürlich waren auch wir mit unserer eigenen "I love Düsseldorf Party" im Frankenheim Zelt am Start - die ein voller Erfolg war. Nebenbei ließen wir es uns nicht nehmen unsere Fotografen zu absoluten Top-Events wie der Kaninchendisko und dem obligatorischen "Pink Monday" zu schicken.

I Love Düsseldorf by TONIGHT.de | Samstag, 21. Juli 2018 I Love Düsseldorf by TONIGHT.de // Sa 21.07.18 Frankenheim-Zelt // Rheinkirmes 168 Fotos

Die Größte Kirmes am Rhein: Alle Fotos der Rheinkirmes Die Größte Kirmes am Rhein Alle Fotos der Rheinkirmes Zum Artikel »

Festivals 

Was gibt es besseres als bei Sonnenschein und hohen Temperaturen freizügig unter freiem Himmel zu feiern? Richtig, nichts!

Parookaville

"Parookaville" ist das bekannteste Festival Deutschlands -  kein anderes Festival ist in so kurzer Zeit so groß geworden. Oder hättet ihr gedacht, dass es erst 2015 entstanden ist? Innerhalb der Zeitspanne von gerade einmal vier Jahren hat sich die Besucherzahl von 25.000 auf über 80.000 Besucher erhöht.

Mit einer 200 Meter Bühne und allen hochkarätigen DJs der EDM-Szene hat das Festival in Weeze wieder auf ganzer Linie überzeugt und für ein unvergessliches Wochenende bei heißen Temperaturen gesorgt. Hier könnt ihr euch nochmal anschauen wie die Atmosphäre auf dem Parookaville 2018 war:

Parookaville 2019: Die wichtigsten Infos zum Mega-Festival in Weeze Parookaville 2019 Die wichtigsten Infos zum Mega-Festival in Weeze Zum Artikel »

Juicy Beats Festival in Dortmund

Über 50.000 Besucher pilgerten bei Temperaturen weit jenseits der 30 Grad Marke in den Westfalenpark Dortmund, um gehörig zu Top-Acts wie Kraftklub, den 257ers, Boys Noize und Kontra K. abzugehen. Mit insgesamt rund 200 Künstlern, Musikern und DJs war das Juicy Beats Festival auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Auf über 20 Bühnen konnten die Besucher den verschiedensten Klängen der elektronischen Musik lauschen und ausgelassen feiern. Der Samstag war mit 32.000 Partymenschen extrem gut besucht, während der Auftakt am Freitag mit "nur" 20.000 bestens gelaunten Festival-Fans stattgefunden hatte.

Das heißeste Festival aller Zeiten Die schönsten Bilder vom Juicy Beats 2018 58 Fotos

Electrisize Festival in Erkelenz

Großer Jubel bei den Machern des Electrisize Festivals: Im zweiten Jahr in Folge ist das Festival schon Tage vor der Eröffnung ausverkauft. Damit stellt das Festival auch einen neuen Besucherrekord auf: Über 20.000 Besucher waren im Hohenbusch bei Erkelenz auf dem Festival.

Nach dem ersten Ausverkauf in der Electrisize-Geschichte im vergangenen Jahr, wollten die Veranstalter die Besucherzahl noch einmal steigern: "Das hat geklappt, seit Dienstag sind alle Karten restlos ausverkauft", freute sich Raphael Meyersieck vom Electrisize Veranstalter KulturGarten. Auf die Besucher warteten sechs Bühnen und mehr als 100 Künstler. Mit dabei waren unter anderem: Format:B, Le Shuuk und Pappenheimer.

Am 9. und 10. August 2019 wird in Erkelenz wieder gefeiert: Electrisize Festival mit Gestört aber GeiL, SEFA und Lilly Palmer Am 9. und 10. August 2019 wird in Erkelenz wieder gefeiert Electrisize Festival mit Gestört aber GeiL, SEFA und Lilly Palmer Zum Artikel »

Open Source Festival

Fans aktueller Popkultur kamen beim Open Source Festival am 14. Juli in Düsseldorf voll auf ihre Kosten. Auf drei Bühnen erlebten sie Bands, Live Acts und DJs aus Deutschland, Dänemark, Kanada, England oder Kenia. Außerdem konnten sich Besucher über Pop-up Galerien und Foodtrucks freuen.

Das eintägige Festival fand auf der Galopprennbahn in Grafenberg statt und hatte folgende Acts zu bieten: Cigarettes after Sex, Tocotronic, Joan as Police Woman und Zugezogen Maskulin - für jeden Musikgeschmack war also etwas dabei!

Bunt, schrill und laut Großer Foto-Rückblick vom "Open Source-Festival" 89 Fotos

Smag Sundance Festival

Auch im Ruhrpott in Essen hat der Bär gesteppt - besonders bei diesen Temperaturen ;-)

Das Smag Sundance hatte wieder einiges zu bieten, bei heißen Temperaturen legte der bekannte DJ Felix Jaehn, bekannt aus Songs wie "Ain´t Nobody", auf dem Seaside Beach Baldeney auf und sorgte für ordentlich Stimmung. Aber auch das weitere Line-Up musste sich keineswegs hinter dem Headliner verstecken.

Unter anderem haben  Plastik Funk, Moguai, Oliver Magenta und viele andere bekannte DJs aufgelegt und für ausgelassene Tage gesorgt. Natürlich waren auch wir dabei und haben die schöne Fotos vom Geschehen für euch gemacht, die ihr euch hier ansehen könnt:

SMAG Sundance Open Air Festival 2018 | Samstag, 14. Juli 2018 SMAG Sundance Open Air Festival 2018 // Sa 14.07.18 Seaside Beach Baldeney 160 Fotos

Holi Festival of Colours

Das "Holi Festival of Colours" hat über die letzten Jahre eine immer größere Fanbase um sich scharen können. Das bunte Herumschmeißen von Farbe kommt so gut an, dass es auf Tour war. Dieses mal durften sich Besucher an 19 unterschiedlichen und quer durch Deutschland verteilten Orten so richtig schön einsauen, während die Bässe sie in den siebten Musikhimmel beförderten.

Der Erfolg des "Festival of Colours" liegt mit Sicherheit auch an den super schönen und bunten Fotos. Hier könnt ihr die Bilder vom Rennbahnpark Neuss sehen und erkennen, was wir meinen.

Holi Festival of Colours - Düsseldorf/Neuss 2018 | Sonntag, 29. Juli 2018 Holi Festival of Colours - Düsseldorf/Neuss 2018 // So 29.07.18 RennbahnPark 195 Fotos

Wer noch eine Inspiration für seine Festival-Planung im nächsten Sommer braucht, dem hilft eventuell diese tolle Zusammenstellung der Top Festivals in NRW!

Parookaville, Eier mit Speck, Open Source und Co. Das sind die besten Festivals in NRW 2019 16 Fotos

Highlights rund um Düsseldorf

Rollnacht

Ein echter Spaß für den Sommer war auch die Rollnacht: An neun Donnerstagen rollte Düseldorf in diesem Jahr wieder auf Inlineskates durch die Stadt. Gestartet hat das lustige Rollen auch 2018 an der Reuterkaserne 200 Meter nördlich vom Burgplatz in der Altstadt. Von hier ging es unter anderem bis zur Rheinischen Post, zum ISS Dome und der Merkur Spiel-Arena.

In Sachen Sonnenschein und Wetter konnten wir uns an keine Saison erinnern, die so perfekt verief, wie die diesjährige: Kein Termin musste wegen schlechtem Wetter verschoben werden. Ganz im Gegenteil: Aufgrund des Super-Sommers und teils extrem hoher Temperaturen gab es ein große Teilnehmerzahl von Rollschuhfahrern.

Wie gut die Rollnacht ankam, könnt ihr euch hier anschauen:

Auch 2020 ist von der Rolle!: Großer Rückblick auf die Rollnacht Saison 2019 Auch 2020 ist von der Rolle! Großer Rückblick auf die Rollnacht Saison 2019 Zum Artikel »

Strandpiraten

Besungen von den "Toten Hosen" und von jedem geliebt, ja das sind die Rheinterrassen. Genau dort, an einer der beliebtesten Locations in Düsseldorfs, haben die Strandpiraten Oliver van Lin und Starski diesen Sommer einige erfolgreiche Partys ausgerichtet. Generell war das DJ-Duo sehr untriebig und hat auf der Ratinger Straße, am Tonhallenufer und auf einem Boot fette Feten geliefert.

Bei der Frage was das Highlight ihrer Veranstaltungen war, antwortete Sebastian folgendermaßen:"Schwierig da jetzt ein Event rauszuziehen. Irgendwie waren alle Gigs Higlights. Wir hatten tolle Gäste und haben neue Freunde dazu gewonnen. Toll waren natürlich die beiden Dates zum Japan-Feuerwerk und zum Kirmesfeuerwerk in der Rheinterrasse." Am Samstag den ersten September stieg im Biergarten der Rheinterrasse das Summer-Closing.

 Hier nochmal bebildert was die Partys der Strandpiraten ausgemacht haben:

Summer-Closing Strandpiraten | Samstag, 1. September 2018 Summer-Closing Strandpiraten // Sa 01.09.18 Rheinterrasse 107 Fotos

Kiesgrube

Was auch nicht fehlen darf bei einem Rückblick des Super-Sommers: Die Kiesgrube in Neuss mit ihrem wunderschönen Open-Air-Bereich. Ganze sechs Veranstaltungen haben vom 22. April bis zum 2. September in der einzigartigen Location stattgefunden. Schon jetzt kann festgehalten werden, dass dieser Sommer einer der besten für die Veranstalter der Kiesgrube war - denn was gibt es schöneres als sich bei einem heißen Tag draußen an der Luft zu besten Beats feiern zu können?

Hier könnt ihr die schönsten Eindrücke der Events in der Kiesgrube anschauen:

"Wild at Heart" Die schönsten Bilder der Kiesgruben Saison 2018 84 Fotos

Lila Sundays

Der Sonntag bleibt in der Düsseldorfer Partyszene eine Insel, die sich nur beschwerlich erobern lässt: Nach einem durchzechten Freitag und Samstag bleibt bei vielen Szenegängern nur wenig Lust übrig. Mit den "Lila Sundays" hat die Lilaland-Crew bereits auf der Premiere Mitte August bewiesen, dass das Open-Air-Konzept in der durchaus funktionieren kann. Als Location für die "Lila Sundays" dient die "Auszeit" an der Düsseldorfer Messe, in unmittelbarer Nähe zum Messeeingang Nord und dem Rheinbad. Hier lässt es sich nicht nur wunderbar unter freiem Himmel feiern, es gibt auch jede Menge kostenfreie Parkplätze! Wie gut das Konzept funktioniert hat, könnt ihr hier in unserer Fotostrecke sehen.

Lila Sundays Open-Air | Sonntag, 9. September 2018 Lila Sundays Open-Air // So 09.09.18 Auszeit 40 Fotos

Parklife

Wer bei den heißen Temperaturen diesen Sommer nicht feiern oder tanzen wollte, konnte sich in einem der vielen schönen Parks in Düsseldorf entspannen. Seit 2015 veranstaltet Hamed Shahi von der SSC Music Group das Parklife unter dem Motto "Zurück in die Stadtgärten".

DJ-Sessions und Picknicks So schön war die Parklife-Saison 2018 30 Fotos

Fischmarkt

Diesen Sommer kam der Fischmarkt am Tonhallenufer richtig gut an! Bei bestem Wetter strömten bis zu 30.000 Besucher pro Tag, auf den Markt der Meeresbewohner. An sieben Terminen von April bis in den November fand und findet der Fischmarkt statt.

Besucher können sich aber nicht nur auf frischen Fisch, sondern auch auf diverse Kunsthandwerker, Weinstände und Blumenhändler freuen - für jeden war und ist etwas dabei! Wer noch nicht recht weiß, ob er auch mal Lust hat den Fischmarkt zu besuchen, kann sich hier die schöne Fotostrecke, als Entscheidungshilfe, zu Gemüte führen. 

Die nächsten Termine finden am 14. Oktober und am 4. November statt!

Parklife | Sonntag, 9. September 2018 Parklife // So 09.09.18 Hofgarten 95 Fotos