Planschvergnügen, riesige Rutschen und heiße Saunen

Die schönsten Spaßbäder in NRW

Planschvergnügen, riesige Rutschen und heiße Saunen: Die schönsten Spaßbäder in NRW Planschvergnügen, riesige Rutschen und heiße Saunen: Die schönsten Spaßbäder in NRW Foto: Shutterstock.com

Egal ob Kamikaze-Rutsche, fast blind durch das "Black Hole", oder für besonders Mutige gleich auf die Looping-Rutsche: Spaßbäder locken mit Adrenalin pur! Wer lieber entspannt, geht hier garantiert nicht leer aus: Viele Erlebnisbäder bieten auch riesige und mit Blick für's Detail entworfene Saunawelten. Wir haben uns für euch in ganz NRW nach den feucht-fröhlichen Highlights umgeschaut.

Alle Bäder haben wir in dieser Google Map für euch markiert:

Noch eine kleine Info zu den Öffnungszeiten: Die genannten Preise beziehen sich auf ein Tagesticket im Schwimmbereich. Weitere Infos zu Sparmöglichkeiten und Preisen im Saunabereich entnehmt ihr am besten der verlinkten Homepage. In allen Bädern endet die Bade- und Saunazeit rund 30 Minuten vor angegebenem Schluss.

Das letzte Update der Preise und Öffnungszeiten haben wir am 17. Dezember 2018 durchgeführt.

Die größten und populärsten Spaß- und Erlebnisbäder in NRW

AquaMagis in Plettenberg

Weit über die Grenzen von NRW hinaus bekannt ist das AquaMagis in Plettenberg für seine extrem hohe Anzahl unterschiedlicher Rutschen: Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Alleine 2018 kamen drei Rutschen zum bereits mehr als sehenswerten Portfolio hinzu, darunter die Storm Force 1, der Formel 3 Racer und die 2Fake Illusion. Nebenbei steht hier übrigens auch Deutschlands erste Looping-Rutsche.

Die Kleinen hingegen freuen sich über ein Kinder Erlebnisbecken, ein Piratenschiff, die coolen “Triple Slides” und einen Außenbereich mit Spielplatz.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9 bis 22 Uhr, Sonn- und Feiertag von 9 bis 21 Uhr.
Preise: Tageskarte 19 Euro, Kinder (3 bis 16 Jahre) zahlen 16 Euro. Unter der Woche 17 Euro, bzw. 14 Euro für Kinder.
Web: https://www.aquamagis.de

Aqualand in Köln

Der Klassiker in NRW und für viele DAS Spaßbad - selbst Düsseldorfer nehmen den längeren Weg für das Gebotene gerne in Kauf. Nach einigen Umbauarbeiten beherbergt das Aqualand mittlerweile stolze 7 Rutschen, darunter die neue Boomerang-Reifenrutsche, den Space Taifun und die geniale Looping-Rutsche, auf der Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h erreicht werden können.

Wer lieber etwas chillaxen will, besucht die großzügige Saunalandschaft mit 11 Saunen und zwei Dampfbädern. Unter freiem Himmel findet sich noch ein warmes Solebecken.

Last but not least werden natürlich auch die Kleinsten nicht vergessen: Das Kinderland bietet einige echt schöne Spielgeräte und Mini-Rutschen.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9:30 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag bis 24 Uhr, Sonn- und Feiertage von 9 bis 23 Uhr.
Preise: Tageskarte 18,90 Euro, Jugendliche (7 bis 15 Jahre) 14,90 Euro, Kinder (3 bis 6 Jahre) 5,50 Euro.
Web: https://www.aqualand.de/

AQUApark Oberhausen

Die große Kuppel vom AQUApark Oberhausen sieht man bereits beim Vorbeifahren auf der A42: Nur wenige Meter vom Centro Oberhausen entfernt pilgert hier das gesamte Ruhrgebiet zum Schwimmen “unter Tage” hin.

“Bergbau” ist das zentrale Thema des Schwimmbads, welches einen großen Förderturm in der Mitte der Kuppel thronen lässt. Leider wird das Thema sonst eher mäßig übernommen - und auch in Sachen Rutschen gibt man sich im Gegensatz zur Konkurrenz fast bescheiden: Drei große Rutschen warten auf euch, darunter der Blindschacht, eine 105 Meter lange Black-Hole-Reifenrutsche, sowie der Tagschacht, eine 120 Meter lange Reifenrutsche.

Brandneu mit dabei ist der "Wasserturm" samt 80 Meter langer Dreifach-Rutsche "Racer-Slider" - hier lassen sich hervorragend Rennen gegeneinander rutschen. Zudem gibt es noch eine kleine, extrem steile “Flugrutsche”, die euch an ihrem Ende mit einem freien Fall aus 1,5 Metern Höhe ins Becken katapultiert.

Der größte Clou des Schwimmbads: Im Sommer lässt sich das Glaskuppeldach leicht öffnen, so dass man auch innerhalb der Kuppel etwas Sonne tanken kann. Alternativ schwimmt ihr einfach raus ins große Becken unter freiem Himmel.

Außerdem erwähnenswert sind das hübsche, wenn auch nicht sonderlich spektakuläre Kinderbecken, sowie ein Strömungskanal und mehrere Whirlpools.

Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 21 Uhr.
Preise: Tageskarte 11 Euro, Kinder (ab 1 Meter, bis 16 Jahre) 8 Euro.
Web: https://www.aquapark-oberhausen.com/

CentrO-Guide, Sehenswürdigkeiten, Restaurants: Willkommen in Oberhausen! CentrO-Guide, Sehenswürdigkeiten, Restaurants Willkommen in Oberhausen! Zum Artikel »

Atlantis Dorsten

Ein großer Rutschenturm mit drei spannenden Adrenalin-Lieferanten, eine zentral gelegene Riesenrutsche, auf der es sich auch hervorragend mit Kindern rutschen lässt, sowie ein großes Freibad, inklusive auch im Winter beheizten Solebecken - ja, das Atlantis Dorsten muss sich vor der großen Konkurrenz im Sektor definitiv nicht verstecken.

Sehr schön ist die Gestaltung des Schwimmbads: Das Erlebnisbecken ist rund um ein großes Segelschiff, den Ostseekutter “Ole Wismar” gestaltet, der neue Kinderbereich verzückt selbst Kleinkinder mit gleich zwei altersgerechten Rutschen und spannenden Spielgelegenheiten. Im Sommer geht es wenige Schritte weiter auf den 250 Quadratmeter großen Sandspielplatz.

Öffnungszeiten: Montag 10 bis 21:30 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 8 bis 21:30 Uhr, Freitag 8 bis 23 Uhr, Samstag 10 bis 23 Uhr, Sonntag 9 bis 21 Uhr, Feiertag 9 bis 22 Uhr.
Preise: Tageskarte 12 Euro, Kinder (ab 1 Meter, bis 16 Jahre) 9 Euro.
Web: https://www.atlantis-dorsten.de/

Auf ins kühle Nass!: Die besten Freibäder in NRW Auf ins kühle Nass! Die besten Freibäder in NRW Zum Artikel »

Bahia in Bocholt

Über 25 Jahre gibt es das Bahia jetzt schon in Bocholt, ganz in der Nähe der Grenze zu den Niederlanden. Die Reise ins Westmünsterland lohnt sich für alle Rutschenfans leider nur bedingt: Die Weichenrutsche “Aqua Choice” kommt immerhin mit einem coolen Kniff daher, der euch mitten in der Fahrt die Wahl zwischen zwei alternativen Routen gewährt. Die Event-Rutsche hingegen setzt auf einige schöne Lichteffekte.

Obwohl beide Rutschen durchaus spaßig sind, lohnt die lange Anfahrt aus dem Rest von NRW kaum. Wer hingegen aus der Ecke kommt, findet im Bahia eines der schönsten Bäder der Umgebung. In Sachen Charme, Sauberkeit und Kinderfreundlichkeit zieht das Bahia problemlos mit der großen Konkurrenz mit.

Tipp: Die Saunen können sich allesamt blicken lassen, insbesondere die kultige Baumhaussauna. Aber auch das Dampfbad und das Westfälische Saunahaus eignen sich perfekt zum Abschalten und Schwitzen.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10 bis 22 Uhr, Sonntag und Feiertag von 9 bis 21 Uhr.
Preise: Tageskarte 10,50 Euro, Kinder bis 15 Jahre 5,25 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene, 3 Kinder) 26,25 Euro.
Web: https://www.bahia.de/

Bäder rund um Düsseldorf

Freizeitbad Düsselstrand

Wenn es um riesige Spaßbäder mit mehreren Rutschen und Adrenalin pur geht, schaut praktisch ganz Düsseldorf neidisch über die Stadtgrenzen hinaus. Was dem klassischen “Spaßbad” noch am nächsten kommt, ist wohl der “Düsselstrand” an der Kettwiger Straße 50, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Düsseldorf Flingern, gleich gegenüber der Stadtwerke Düsseldorf.

Hier gibt es immerhin eine Black-Hole- und eine Wildwasser-Rutsche, sowie einen schönen Kinderbereich mit Minirutsche und Wasserspritztieren. Wer Entspannung sucht, taucht in einen der drei Whirlpools ab. Nett: Das ganzjährig geöffnete Außenbecken kann direkt aus der Halle angeschwommen werden.

Schön: Durch die Tiefgarage muss niemand lange nach Parkplätzen suchen. Und auch preislich ist der feucht-fröhliche Ausflug für Düsseldorfer Verhältnisse mehr als ok.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag von 9 bis 20 Uhr.
Preise: Tageskarte 7,80 Euro (Mo bis Fr), bzw. 8,60 Euro (Sa und So).
Web: https://www.baeder-duesseldorf.de/baeder-und-saunen/freizeitbad/duesselstrand/

Außerdem interessant:

Adrenalin-Kick: Die besten Freizeitparks in der Nähe von Düsseldorf Adrenalin-Kick Die besten Freizeitparks in der Nähe von Düsseldorf Zum Artikel »

Der Rest von NRW

AGGUA Troisdorf

Südlich von Köln findet sich in Troisdorf das AGGUA, welches bereits seit Urzeiten für Spiel und Spaß im feuchten Nass sorgt. Aktuell ist hier gehörig Aufbruchstimmung angesagt: 4,2 Millionen Euro sollen in den zukünftigen Umbau fließen, der vor allem den Außenbereich gehörig auf den Kopf stellen soll. Geplant ist unter anderem ein Pooldeck auf Stelzen.

Das Hallenbad bleibt davon unberührt: Hier findet ihr unter anderem einen Wildwasserkanal, eine Breitreifenrutsche und eine 80 Meter lange Black-Hole-Riesenrutsche. Kleinkinder freuen sich über eine Mini-Rutsche, eine Wasserschlange und einen Piratenturm.

Öffnungszeiten: Täglich 9 bis 22 Uhr.
Preise: Tageskarte 9,50 Euro (Mo bis Fr), bzw. 11,50 Euro (Sa und So). Kinder und Jugendliche 7,50 Euro (Mo bis Fr), bzw. 9 Euro (Sa und So).
Web: https://www.aggua.de/

Lust auf eine Abkühlung?: Die besten Badeseen in NRW Lust auf eine Abkühlung? Die besten Badeseen in NRW Zum Artikel »

H2O in Remscheid

Wer im bergischen Land plantschen und entspannen will, sollte mal einen Blick auf das H2O in Remscheid werfen: Für Rutschen- und Adrenalin-Fans wird hier abseits von einer Reifenrutsche, einer Doppel-Steilrutsche und einer Röhrenrutsche nichts wirklich Spektakuläres geboten, dafür freuen sich insbesondere Sauna-Fans über eine Dampfgrotte inklusive Dampfbad, einem Solebecken und schön gestalteten Saunagarten.

Öffnungszeiten: Montag 12 bis 23 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 9 bis 23 Uhr, Freitag bis Samstag und Feiertage von 9 bis 23 Uhr, Sonntag von 9 bis 22 Uhr.
Preise: Tageskarte 9,70 Euro (Mo bis Fr), bzw. 11,20 Euro (Sa und So). Kinder unter 1,10 Meter kostenlos, unter 14 Jahren 6,80 Euro.
Web: https://www.h2o-badeparadies.de/

Außerdem interessant:

Freiheit im Meer: Das sind die besten Surfspots in Europa Freiheit im Meer Das sind die besten Surfspots in Europa Zum Artikel »

Kurztrip nach Holland mal anders: Ein Tag in Maastricht Kurztrip nach Holland mal anders Ein Tag in Maastricht Zum Artikel »

Zeit für Entspannung: Das sind die schönsten Thermen in der Region Zeit für Entspannung Das sind die schönsten Thermen in der Region Zum Artikel »

Was ist los in Düsseldorf?: Unsere Party- und Event-Tipps fürs Wochenende Was ist los in Düsseldorf? Unsere Party- und Event-Tipps fürs Wochenende Zum Artikel »

Wir führen euch aufs Glatteis!: Die schönsten Eislaufbahnen in NRW Wir führen euch aufs Glatteis! Die schönsten Eislaufbahnen in NRW Zum Artikel »

Vom Designer Outlet bis in die Altstadt: Ein Tag in Roermond Vom Designer Outlet bis in die Altstadt Ein Tag in Roermond Zum Artikel »  

Ruhrpott-Romantik und grüne Oasen: Diese 10 Spots in Duisburg müsst ihr gesehen haben Ruhrpott-Romantik und grüne Oasen Diese 10 Spots in Duisburg müsst ihr gesehen haben Zum Artikel »