Wenn das Christkind zweimal klingelt

Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region

Wenn das Christkind zweimal klingelt: Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region Wenn das Christkind zweimal klingelt: Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region Foto: Shutterstock.com
Von |

Die Glühweinkessel werden vorgeheizt, die letzten Buden aufgebaut und Lichterketten aufgehangen: Ab November locken überall in der Region rund um Düsseldorf wieder die Weihnachtsmärkte zum geselligen Feierabendtreff, Umtrunk und Geschenke-Shopping. Wir haben einige der schönsten Märkte für euch aufgelistet. Hier lohnt sich ein Besuch.

Weihnachtszeit, schönste Zeit: Wer dem Alltag entrinnen will und eine gehörige Portion Weihnachtsgefühl für sein zartes Herz sucht, sollte sich schnellstmöglich auf einen der zahlreichen Weihnachtsmärkte in der Region begeben. Dabei ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei: Von riesigen XXL-Märkten mit beleuchteter Reizüberflutung und Kirmes-Charme, bis hin zu den kleinen Geheimtipps, welche mit wunderbarer Kulisse und besonderen Thematiken locken.

Nur an einer Sache kommt ihr leider nicht vorbei: Wer nicht gerne unter Leute geht, ist hier definitiv falsch! Denn egal wie klein und abgelegen der Weihnachtsmarkt auch sein mag - voll wird es überall.

I Love Düsseldorf am 7. Dezember: Perfekte Weihnachtsfeier in der Altstadt I Love Düsseldorf am 7. Dezember Perfekte Weihnachtsfeier in der Altstadt Zum Artikel »

Die folgende Auswahl an Weihnachtsmärkten in NRW ist alphabetisch geordnet.

Weihnachtsmarkt in Aachen

Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit verwandeln sich die Plätze und Gassen rund um Dom und Rathaus von Aachen in einen bunt geschmückten Weihnachtsmarkt. Weit über die Grenzen der Region hinaus ist der Aachener Weihnachtsmarkt wegen seiner außergewöhnlichen Atmosphäre bekannt und beliebt - nicht umsonst landet er in praktisch allen Bestenlisten immer weit vorne.

Die Popularität schlägt sich auch in den Besucherzahlen nieder: Rund 1,5 Millionen Menschen kommen jährlich vorbei.  Insbesondere der abendliche Blick auf den angestrahlten Dom und das Rathaus machen einen Besuch auf dem Aachener Markt zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Absoluter Kult sind natürlich die Aachener Printen, eine spezielle Sorte brauner Lebkuchen, die etwa seit 1820 in der Stadt gebacken werden. Zum Kult gehört auch der 6 Meter große Printenmann, den ihr euch vor Ort live anschauen, nicht aber anknabbern dürft. ;-)

Datum: 22.11. bis 23.12.2019

Öffnungszeiten: täglich 11 bis 21 Uhr, am 25. November von 18 bis 21 Uhr.

Adresse: Markt, 52062 Aachen

Bottroper Weihnachtszauber

Klein, aber äußerst charmant kommt die Hüttenlandschaft in der Bottroper Innenstadt daher: Im kleinen Weihnachtsdorf treffen sich die Ruhrgebietler zum Trinken, Tratschen und Turteln. Untermalt wird der Winterzauber von Livemusik, Chören und Tanzgruppen - insbesondere auch für Familien mit Kindern sehr empfehlenswert!

Datum: 14.11. bis 22.12.2019

Öffnungszeiten: Am Rathausplatz: Donnerstag bis Sonntag von 15 bis 22 Uhr. Am Mensingplatz und Altmarkt: Montag bis Samstag von 11 bis 20 Uhr, Sonntag von 15 bis 20 Uhr. Der Nikolausmarkt am 8.12.2019 findet von 11 bis 19 Uhr statt - zeitgleich ist übrigens verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Top Views Weihnachten 2018 Hall of Fame Top Views Weihnachten 2018 100 Fotos

Weihnachtsmarkt an der Burg Brüggen

Mit vielen Lichtern und bei weihnachtlicher Musik (Turmbläser!) ist es rund um die Burg und im historischen Ortskern besonders schön. An über 80 weihnachtlich geschmückten Ständen finden die Besucher ein breites Angebot an Geschenkideen.

Datum: Der Markt findet am 3. und 4. Adventswochenende in der Fußgängerzone statt, 14. bis 15. Dezember und 21. bis 22. Dezember.

Öffnungszeiten: Samstag von 13 bis 20 Uhr, Sonntag von 11 bis 19 Uhr

Adresse: Burgwall, 41379 Brüggen

Cranger Weihnachtszauber

Die Cranger Kirmes als Winterausgabe - so lässt sich diese wilde Mischung aus Weihnachtsmarkt und Achterbahn wohl am besten beschreiben. 2018 fand der Cranger Weihnachtszauber erstmals auf dem bekannten Kirmesplatz statt - und war scheinbar so erfolgreich, dass 2019 gleich die nächste Ausgabe stattfinden kann. 

Zu den Highlights gehören der gigantische Weihnachtsbaum, ein Riesenrad, die Wilde Maus, ein Märchenwald und ein Streichelzoo für Kinder, sowie eine ganztägig geöffnete Eislaufbahn. Mit der "Feuer und Eis"- Schienenbahn fährt man auf einer Streckenlänge von 280 Metern mehrere Runden Outdoor und Indoor um und durch ein beleuchtetes Bergmassiv. Die Waggons sind bis zu 45 km/h schnell und ein echter Spaßmacher für alle Achterbahnfreunde.

Datum: 21.11. bis 30.12.2019

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag von 12 bis 22 Uhr. Totensonntag von 18 bis 22 Uhr. 24.12. und 25.12. geschlossen!

Adresse: An der Cranger Kirche, 44653 Herne

Anreise: Mit dem PKW: Nehmt die A 42, Ausfahrten Herne-Crange oder Herne-Wanne. Von dort der Beschilderung zu den Parkplätzen 1, 2 und 3 folgen - hier stehen mehr als 1.500 Parkplätze zur Verfügung. Ab Herne Bf und Wanne-Eickel Hbf fahren die Buslinien 322 und 323 in wenigen Minuten zur Haltestelle Cranger Weihnachtszauber.

Die große Übersicht: Kirmes-Highlights in NRW Die große Übersicht Kirmes-Highlights in NRW Zum Artikel »

Weihnachtsmarkt in Duisburg

Alljährlich zur Vorweihnachtszeit verwandelt sich die Duisburger Innenstadt in ein stimmungsvolles, glitzerndes Lichtermeer mit weit über hundert liebevoll dekorierten Holzhütten, festlich geschmückten Tannen und vielen Lichtinstallationen.

Datum: 14.11. bis 30.12.2019

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr. Freitag und Samstag von 11 bis 22 Uhr. 17.11. von 14 bis 21 Uhr. 2. Weihnachtstag von 11 bis 21 Uhr. Sonntag, 30.12., von 11 bis 20 Uhr. Geschlossen am Totensonntag, an Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag.

Veganer Weihnachtsmarkt in Duisburg

Neben dem "klassischen" Weihnachtsmarkt findet seit 2018 auch ein Veganer Weihnachtsmarkt in Duisburg statt. Dank des großen Andrangs gibt es 2019 eine Fortsetzung von "Anis & Zauber". Finden könnt ihr den veganen Weihnachtsmarkt mit all seinen Hütten auf der Münzstraße.

Datum: 21.11. bis 30.12.2019

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag bis 22 Uhr.

Kunstausstellung, Bühnenprogramm und Co.: Das bietet der vegane Weihnachtsmarkt in Duisburg Kunstausstellung, Bühnenprogramm und Co. Das bietet der vegane Weihnachtsmarkt in Duisburg Zum Artikel »

Weihnachtsmarkt in Dortmund

Richtig groß ist der Weihnachtsmarkt in Dortmund: Mit seinen über 300 Ständen und dem größten Weihnachtsbaum der Welt - ein Titel um den mittlweile viele Weihnachtsmärkte buhlen - zaubert dieser Markt sicher ein Grinsen in euer Gesicht.

Datum: 21.11. bis 30.12.2019

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag bis 22 Uhr, Sonntag von 12 bis 21 Uhr.

Weihnachtsdorf am Burgplatz in Düsseldorf

Was hat der Markt in Düsseldorf, was andere nicht haben? Da wäre an erster Stelle natürlich das Riesenrad "Wheel of Vision" zu nennen, welches die Szenerie besonders Abends toll ausleuchtet. Die Fahrt mit Blick auf den Rhein und die Altstadt kostet pro Person 7,50 Euro - Kinder unter 1,40 Meter fahren für 5 Euro mit.

Aber auch kulinarisch hebt sich der Markt von Schausteller Oscar Bruch jr. vom üblichen Weihnachtsmarktangebot ab: So gibt es dort zum Beispiel Heidelbeerglühwein, Flammkuchen von einer echten Elsässerin und Bratwurst vom Wildschwein.

Datum: Der Markt öffnet vom 21.11. bis zum 30.12.2019. Geschlossen bleibt er am Totensonntag, dem 24.11., und am 25.12.2019.

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 21 Uhr.

Adresse: Burgplatz, 40213 Düsseldorf

"Wheel Of Vision" in Düsseldorf: Das Riesenrad am Burgplatz ist wieder da! "Wheel Of Vision" in Düsseldorf Das Riesenrad am Burgplatz ist wieder da! Zum Artikel »

Weihnachtsmarkt am Schloss Benrath in Düsseldorf

Eine solch romantische Kulisse haben nur wenige Weihnachtsmarkte zu bieten: Lustwandeln wie einst zu Karl-Theodors Zeiten vor Schloss Benrath und dem Spiegelweiher. Die Auswahl der Buden ist durchdacht – mit viel Kunsthandwerk, aber auch mit kulinarischen Köstlichkeiten und Glühweinstand. Im Fokus stehen die vielen verschiedenen Lichter, die den Weihnachtsmarkt in besonderem Glanz erstrahlen lassen.

Datum: 22.11. bis 22.12.2019. Am Totensonntag ist der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Öffnungszeiten: Freitag 14 bis 21 Uhr, Samstag 11 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 20 Uhr.

Adresse: Benrather Schlossallee 100-108, 40597 Düsseldorf

DEG-Winterwelt 2019: An der Kö geht's wieder aufs Eis! DEG-Winterwelt 2019 An der Kö geht's wieder aufs Eis! Zum Artikel »

Weihnachtsmarkt in Essen

Vorsicht hell: Das riesige Lichterzelt über dem Essener Weihnachtsmarkt sorgt jedes Jahr erneut für viele staunende Gesichter. Doch auch in Sachen Größe wird hier geklotzt, nicht gekleckert: Über 250 Stände sorgen quer durch die Stadt verteilt für gezückte Geldbörsen und Kaufrausch pur!

Ein weiteres Highlight in Essen: Die Motive der Essener Lichterwochen (3. November bis 5. Januar 2020) funkeln hell in der Nacht und sorgen für viele tolle Fotos. Am hellsten leuchtet dabei stets das Riesenrad, welches euch für 5 Euro einen tollen Ausblick über die Stadt gewährt. Kinder zahlen 3 Euro.

Datum: 15.11. bis 23.12.2019

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 22 Uhr. 17.11. von 14 bis 21 Uhr. 24.11. bleibt der Markt geschlossen.

Weihnachtsmarkt in der Schlossstadt Hückeswagen

Weil der Weihnachtsmarkt mit geschmückten Holzhütten in die Altstadt der bergischen Kleinstadt eingebettet ist und daher eine wunderbare Atmosphäre verströmt, wird er jährlich immer wieder begeistert vom Publikum angenommen. Wenn's dann noch geschneit hat, ist es perfekt.

Datum: 6. bis 8.12.2019 (2. Adventswochenende).

Öffnungszeiten: Am Freitag von 17 bis 21 Uhr, am Samstag von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr.

Schloss Dyck in Jüchen

Vor der Kulisse des historischen Wasserschlosses bieten rund 160 Aussteller außergewöhnliche Geschenke an. Von Weihnachtsdekorationen über Schmuck, Wohnaccessoires und Kunst - hier ist sicher für jeden etwas dabei.

Für weihnachtliche Atmosphäre sorgen nicht nur lodernde Feuerkörbe und der Duft nach Tannengrün, Plätzchen und gebrannten Mandeln, sondern auch die Chöre der umliegenden Gemeinden, sie stimmen Weihnachtslieder für die Besucher an. Ein besonderer Höhepunkt ist das lebendige Krippenspiel.

Datum: An allen Adventswochenenden jeweils Samstag und Sonntag.

Öffnungszeiten: 10 bis 20 Uhr.

Adresse: Schloss Dyck, 41363 Jüchen

Eintritt: Erwachsene 13,50 Euro, Ermäßigt 10,50 Euro, Kinder 7 bis 16 Jahre 1,50 Euro.

Weihnachtsmarkt in Kempen

Der Kempener "Markt der Sterne" lebt von der Atmosphäre der Kempener Altstadt. Händler bieten an mehr als 200 Ständen, die in der gesamten Altstadt - eine große Fußgängerzone – aufgebaut werden, ihre Waren an. Dabei achtet der Kempener Werbering darauf, dass vor allem Adventsschmuck oder Weihnachtliches angeboten wird.

Das Besondere: Der Markt findet nur an den Wochenenden statt: vom 29. November bis 1. Dezember 2019, 6. bis 8. Dezember, 13. bis 15. Dezember (mit verkaufsoffenem Sonntag) und 20. bis 22. Dezember.

Datum: An den vier Adventswochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag.

Öffnungszeiten: 11 bis 21 Uhr.

Adresse: Buttermarkt 1, 47906 Kempen

"It's The Most Wonderful Time Of The Year" Die besten Filme für Weihnachten und den Winter 40 Fotos

Weihnachtsmarkt am Dom in Köln

Weihnachts-Overkill im schönen Kölle: In der Domstadt gibt's nicht nur einen Weihnachtmarkt, sondern gleich mehrere an verschiedenen Orten. Da fällt die Wahl gar nicht mal so einfach aus - denn jeder Markt setzt eigene Akzente. 

Unangefochten an der Spitze der Popularität steht der Weihnachtsmarkt am Dom: 150 festlich geschmückte Stände für Kunsthandwerk und Gastronomie sowie über hundert kostenfreie, weihnachtliche Bühnenveranstaltungen locken jährlich an die vier Millionen Besucher nach Köln. Über allem thront ein riesiges Lichterzelt mit rund 70.000 LEDs - und der Blick auf den Dom ist von hier einfach überragend schön.

Weitere Alternativen findet ihr am Weihnachtsmarkt in der Altstadt, dem "Markt der Engel" am Neumarkt, am Rudolfplatz, am trendigen Weihnachtsmarkt am Stadtgarten und am Hafenweihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum.

Datum: 25.11. bis 23.12.2019

Öffnungszeiten: Sonntag bis Mittwoch von 11 bis 21 Uhr, Donnerstag und Freitag von 11 bis 22 Uhr, Samstag von 10 bis 22 Uhr.

Adresse: Roncalliplatz, 50667 Köln

Eine Prise Rock, ein wenig Blues und jede Menge Groove: Mit diesen Songs bleibt Santa auf ein Bier und etwas Bacon Eine Prise Rock, ein wenig Blues und jede Menge Groove Mit diesen Songs bleibt Santa auf ein Bier und etwas Bacon Zum Artikel »

Weihnachtsmarkt in Krefeld

In Krefeld spielt sich das weihnachlichte Spektakel auf dem Dionysiusplatz ab. Im Mittelpunkt steht eine zehn Meter hohe und festlich geschmückte Tanne.

Der Markt findet in diesem Jahr vom 22. November bis zum 23. Dezember statt und hat täglich von 11 bis 20 Uhr und Totensonntag erst ab 18 Uhr geöffnet.

Datum: 22.11. bis 23.12.2019

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 20 Uhr. Totensonntag ab 18 Uhr.

Adresse: Dionysiusplatz / Rheinstraße, 47798 Krefeld

Blotschenmarkt in Mettmann

Der kultige Weihnachtsmarkt in Mettmann ist trotz seiner vergleichsweise kleinen Größe mittlerweile auch weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für seine urige Atmosphäre: Als einer der ältesten Weihnachtsmärkte in NRW lockt der von bergischen Fachwerkhäusern umsäumte Weihnachtsmarkt vor der Lambertuskirche die Besucher mit über 50 Ständen. An diesen dürft ihr euch über kultige Leckereien wie Glühweinbonbons und das "Schneebällchen" freuen - eine Likörspezialität.

Der Name des Blotschenmarktes kommt vom dem Begriff "Blotschen" - so wurden Holzschuhe genannt, in den die Frauen vor langer Zeit zum Dorfteich pilgerten, um dort ihre Wäsche zu waschen. Im Gegensatz zu vielen anderen Märkten, ist der Anteil caritativer und sozialer Angebote recht ausgeprägt - viele Vereine nutzen den Markt, um ihre Vereinskasse aufzubessern. Stand- und Sponsorengelder werden komplett in die Dekoration und das Bühenprogramm des Weihnachtsmarktes investiert.

Datum: 29.11. bis 15.12.2019

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 16 bis 21 Uhr, Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag von 12 bis 22 Uhr, Sonntag von 12 bis 21 Uhr.

Adresse: Alter Marktplatz, Kreuzstraße 10, 40822 Mettmann

Unschuldig auf dem Weihnachtsmarkt durchge'whamed: Wie "Last Christmas" mein Trommelfell vergewaltigte Unschuldig auf dem Weihnachtsmarkt durchge'whamed Wie "Last Christmas" mein Trommelfell vergewaltigte Zum Artikel »

Weihnachtsmarkt in Moers

Er gilt als einer der schönsten Innenstadtmärkte in der Region. In der Fußgängerzone und auf dem angrenzenden Kastellplatz wird vorweihnachtliche Idylle geboten. Highlight ist das täglich wechselnde Bühnenprogramm.

Der Markt öffnet am 21.11.2019 und schließt am 22.12.2019.

Datum: 21.11. bis 22.12.2019

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 20 Uhr

Adresse: Kirchstraße 27 a/b, 47441 Moers

Claus - Der Markt der schönen Dinge in Mönchengladbach

Oh, du Fröhliche! Schon seit einigen Jahren dürfen sich alle Mönchengladbacher über den wunderschönen und besonderen "Claus"-Weihnachtsmarkt freuen. Beim "Markt der schönen Dinge" findet ihr besondere Geschenke, Selbstgestricktes oder Selbstbedrucktes – also alles was schön ist. Und weil das so gut ankommt, ist Claus in den letzten Jahren super schnell gewachsen und findet immer mehr Anhänger in der Region – denn klassische Weihnachtsmärkte gibt es schließlich überall, dieser hier ist etwas ganz besonderes.

Am zweiten Adventswochenende könnt ihr hier nach schönen Dingen stöbern und euch schonmal in Weihnachtsstimmung bringen – ganz nach dem Claus-Motto: "Wir sind Designer, Artisten, Plätzchenbäcker und Limonadenstandbetreiber. Wir sind Skeptiker, Freigeister und Sturköpfe. Wir suchen nicht nach dem Sinn und auch nicht nach dem Erfolgsrezept. Wir schaffen einfach schöne Dinge."

Infos zu den Ausstellern und Impressionen der letzten Jahre findet ihr auf der Homepage und auch bei Facebook.

Datum: Freitag, 6.12.2019, bis Sonntag, 8.12.2019.

Öffnungszeiten: Freitag 16 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr. 

Adresse: Red Box, Nordpark 299, 41069 Mönchengladbach

Eintritt: 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei.

Opening am 7. November: "Glüh Dich Glücklich" startet in die Saison Opening am 7. November "Glüh Dich Glücklich" startet in die Saison Zum Artikel »

Schloss Rheydt in Mönchengladbach

Am 8. und 9. Dezember findet der Weihnachtsmarkt am Schloss Rheydt statt. Auf dem Markt für Kunsthandwerk bieten über 60 verschiedene Kunsthandwerker ihre besonderen Unikate und Erzeugnisse an. Dem ein oder anderen kann man dabei auch über die Schulter schauen.

Datum: 8. bis 9.12.2019

Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr

Adresse: Schlossstraße 508, 41238 Mönchengladbach

Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei, Familienticket 12 Euro.

Weihnachtsmarkt am Centro in Oberhausen

Ein neues Riesenrad schmückt 2019 den Boulevard am Centro in Oberhausen, zudem wurde die Coca-Cola-Oase komplett renoviert und umgestaltet. Wenn dann noch der Weihnachtsmarkt startet, solltet ihr möglichst früh anreisen: Sämtliche Zufahrtswege zum Centro sind an den Wochenenden stark überlastet und eine fiese Geduldsprobe.

Einmal vor Ort angekommen, dürft ihr im Centro aus dem Vollen schöpfen: Shoppen bis zum Umfallen, mit dem neuen Riesenrad fahren, die Lichtershow auf der Promenade verfolgen und euch in den über 150 liebevoll geschmückten Hütten austoben: Egal ob Geschenke, leckere Naschereien oder handgefertigte Produkte, hier findet jeder etwas.

Unterteilt ist der Weihnachtsmarkt in drei Themenbereiche: Auf dem Wichtelmarkt werden vor allem die Kleinen glücklich (Karussel und Wichtelbahn!), Santa's Village bietet kleine Häuschen in Zuckerstangenoptik und das Almdorf inszeniert sich selbst als stimmungsvolle Bergweihnacht - inklusive Rodelbahn und Après-Ski-Party.

Datum: 15.11. bis 23.12.2019

Öffnungszeiten: Zur Eröffnung am 15.11. von 17:30 bis 21 Uhr. Montag bis Freitag 11 bis 22 Uhr, Samstag 10 bis 22 Uhr, Sonntag 11 bis 21 Uhr. Am 17.11. von 13 bis 21 Uhr, am 24.11. von 18 bis 21 Uhr. Montag, 23.12. von 11 bis 20 Uhr. 

Adresse: Centroallee 100, 46047 Oberhausen

Weitere Infos unter https://www.centro-weihnachtsmarkt.de/

CentrO-Guide, Sehenswürdigkeiten, Restaurants: Willkommen in Oberhausen! CentrO-Guide, Sehenswürdigkeiten, Restaurants Willkommen in Oberhausen! Zum Artikel »

Weihnachtsmarkt in Wuppertal

Auch in Wuppertal finden sich gleich mehrere Weihnachtsmärkte: Schon seit über 50 Jahren findet der Weihnachtsmarkt im Stadtteil Barmen statt. Vor der Kulisse des Rathauses fügen sich Weihnachtshäuschen zur eigenen kleinen Budenstadt zusammen.

Außerdem locken der mittelalterliche Märchenmarkt auf den Laurentiusplatz, der Weihnachtsmarkt auf Schloss Lüntenbeck (nur am zweiten und dritten Adventswochenende) und der Elberfelder Lichtermarkt.

Datum: 24.11. bis 29.12.2019

Weitere Infos und Öffnungszeiten: http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/wuppertal-weihnachtsmaerkte.html

Weihnachtsmarkt am Dom in Xanten

Der Xantener Marktplatz verwandelt sich in einen vorweihnachtlichen Budenzauber mit Charme. Rund 40 Händler laden vom 22. November bis zum 22. Dezember 2019 zum Besuch des historischen Marktes ein. 

Datum: 22.11. bis 22.12.2019

Öffnungszeiten: Täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet (samstags bis 21 Uhr) und auch am Totensonntag ab 18 Uhr.

Adresse: Xantener Dom, Kapitel 8, 46509 Xanten

Die wichtigsten Titel der Spielemesse in Essen Spiele Highlights 2019 157 Fotos

Ran an die Wurst!: Unsere liebsten Currywurst-Buden in Düsseldorf Ran an die Wurst! Unsere liebsten Currywurst-Buden in Düsseldorf Zum Artikel »

Restaurant, Bistro & Club: Das vielseitige Frank’s eröffnet in der Altstadt Restaurant, Bistro & Club Das vielseitige Frank’s eröffnet in der Altstadt Zum Artikel »

Spielplatz für Hobby-Influencer: Düsseldorf bekommt ein Instagram-Museum Spielplatz für Hobby-Influencer Düsseldorf bekommt ein Instagram-Museum Zum Artikel »